VirtualBox Update

09/06/2010 - 07:54 von Albrecht Mehl | Report spam
Beim Starten von vbox 3.1.8 unter 11.2 kommt die Meldung, dass eine neue
Version verfügbar sei. Die angegebene Adresse steuere ich nach Beenden
von vbox mit Firefox an, worauf die Installation angeboten wird. Das
akzeptiere ich, worauf dann aus dem yast viele, viele Konflikte mit
vorhandenen vbox-Dateien gemeldet werden.

Bedeutet dies, dass VirtualBox nicht auf den neuesten Stand gebracht
werden kann, sondern dass man vorher die bisherige Installation löschen
muss? Dies würde ich ziemlich bedauern, da in die Installation und
Konfiguration ziemlich viel Zeit und Mühe investiert wurden. Ich meine
übrigens, mich zu erinnern, dass es so - update, nicht löschen und
anschließende Neuinstallation - durchaus schon einmal geklappt hat.

A. Mehl
Albrecht Mehl |
Schorlemmerstr. 33 |Tel. (06151) 37 39 92
D-64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
09/06/2010 - 08:54 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Beim Starten von vbox 3.1.8 unter 11.2 kommt die Meldung, dass eine
neue Version verfügbar sei. Die angegebene Adresse steuere ich nach
Beenden von vbox mit Firefox an, worauf die Installation angeboten
wird. Das akzeptiere ich, worauf dann aus dem yast viele, viele
Konflikte mit vorhandenen vbox-Dateien gemeldet werden.

Bedeutet dies, dass VirtualBox nicht auf den neuesten Stand gebracht
werden kann, sondern dass man vorher die bisherige Installation
löschen muss? Dies würde ich ziemlich bedauern, da in die Installation
und Konfiguration ziemlich viel Zeit und Mühe investiert wurden. Ich
meine übrigens, mich zu erinnern, dass es so - update, nicht löschen
und anschließende Neuinstallation - durchaus schon einmal geklappt
hat.



Das Problem ist, dass das alte Paket VirtualBox-3.1 heißt und das neue
VirtualBox-3.2. YaST erkennt daher nicht, dass das ein Update ist und
versucht die neue Version dazuzuinstallieren. Man muss also
VirtualBox-3.1 deinstallieren, bevor man VirtualBox-3.2 installiert.
Alle Einstellungen und virtuelle Maschinen bleiben dabei aber unberührt.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen