VirtualPC killt VPN

23/09/2009 - 21:30 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
sobald ich VPC2007 auf XP installiere -der Start oder Konfiguration ist
noch nicht mal erfolgt- übertràgt mein VPN (eingerichtet mit AT&T Global
Network Client) keine Daten mehr; das Intranet meines Arbeitgebers
bleibt also meinem Zugriff entzogen, obwohl die Verbindung selbst
einwandfrei aufgebaut zu werden scheint. Aber es funktioniert nichts
mehr, noch nicht einmal Namensauflösung, auch kein ping, http usw. Nach
der Deinstallation làuft dann wieder alles normal, wie gewohnt. Wie
bekomme ich beides hin: VPC und VPN?


Gruss
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Krohn
22/11/2009 - 11:41 | Warnen spam
Schau mal nach, ob alle Netzwerkdienste installiert wurden, also VPN und
VPC. Es gibt eine Beschrànkung von 5 Netzwerkdiensten, die gleichzeitig
installiert sein dürfen. Kann sein, dass dies je nach Win-Version
unterschiedlich ist...

Jan

Star Trek MIDI Page: http://www.vic-fontaine.com/
Star Trek Forum: http://list.vic-fontaine.com/
Jan, Ramona & Johanna Homepage: http://www.heidoc.net/

Ähnliche fragen