VirtualServer findet Boot-Medium nicht

21/01/2008 - 18:09 von Fridolin Koch | Report spam
Hi!

Ich kann die Virtuelle Maschine nicht booten, weil mein DHCP-Server kein
PXE-DHCP unterstützt.
Eigentlich würde ich gerne vom physischen Laufwerk des Hosts starten. Das
ist auch als virtuelles Laufwerk in der Konifguration eingetragen, ebenfalls
im BIOS der virtuellen Maschine.

Wie kann ich die virtuelle Maschine konfigurieren, damit sie vom physischen
Laufwerk bootet??

Fridolin
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
21/01/2008 - 18:33 | Warnen spam
Hallo Fridolin,


mach es Dir ein wenig einfacher:

Installiere MRC plus zur einfacheren Bedienung des VS...: http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyID€adc08c-bfc6-4c3a-b4f1-772f550ae791&DisplayLang=en

Danach IMMER ein iso einbinden - viel schneller und einfacher...

Der VMRCPlus ist fast selbsterklàrend -bei fragen: posten



Es grüßt

Aus dem schönen Münsterland...

Der
Andy

Fragen und Antworten bitte nur in der Newsgroup! - Danke -
***********************************
Andy Wendel
Senior Trainer & Consultant
TraiCen GmbH

***********************************


Hi!

Ich kann die Virtuelle Maschine nicht booten, weil mein DHCP-Server
kein
PXE-DHCP unterstützt.
Eigentlich würde ich gerne vom physischen Laufwerk des Hosts starten.
Das
ist auch als virtuelles Laufwerk in der Konifguration eingetragen,
ebenfalls
im BIOS der virtuellen Maschine.
Wie kann ich die virtuelle Maschine konfigurieren, damit sie vom
physischen Laufwerk bootet??

Fridolin

Ähnliche fragen