Forums Neueste Beiträge
 

Virtuelle Maschine (kvm) in einem bestimmten Terminal starten

13/10/2015 - 12:20 von Christian Schoepplein | Report spam

Hallo,

ich verwende hier das aktuelle Debian Stable mit Mate als grafischen
Desktop, d.h. in der 7. Console làuft Mate, die ersten 6 Terminals sind
textbasiert.

Soweit alles super, aber nun würde ich gerne ein virtuelles Windows
mittels kvm in der 8. Console im Vollbildmodus starten. Ich weiß, dass
ich das Windows auch innerhalb von Mate laufen lassen kann, da ich blind
bin und einen Screenreader (orca) verwende, wàre es aber aus Sicht der
Bedienung für mich wahrscheinlich einfacher, das Windows in einer extra
Console zu haben..., eben das würde ich gerne mal ausprobieren :-).

Hat jemand eine Idee, wie ich das hinbekommen kann?

Ciao und danke,

Schöpp




 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Klein
13/10/2015 - 13:00 | Warnen spam
Am 13. Oktober 2015 um 12:19 schrieb Christian Schoepplein :
Hallo,

ich verwende hier das aktuelle Debian Stable mit Mate als grafischen
Desktop, d.h. in der 7. Console làuft Mate, die ersten 6 Terminals sind
textbasiert.

Soweit alles super, aber nun würde ich gerne ein virtuelles Windows
mittels kvm in der 8. Console im Vollbildmodus starten.



[ ... ]

Hat jemand eine Idee, wie ich das hinbekommen kann?



Wenn du kvm auf einer Konsole von hand starten willst, also nicht
automatisch beim Systemstart ist startx wohl ein Ansatzpunkt.
Ich würde es erstmal mit "startx kvm -full-screen <weitere kvm
optionen>" versuchen.

Ähnliche fragen