Virtuelle Maschinen verlieren Connectivity

06/11/2007 - 07:56 von Patrick Doern | Report spam
Hallo zusammen,

wir betreibe 2 produktive Hostsysteme (Windows 2003 R2 SP2) mit Virtual
Server 2005 R2. Das ganze lief auf ca. 2 Jahre ohne Probleme. Am letzten
Wochenende verloren einige VMs ihre Connectivity zum Netz. Teilweise half
ein Neustart der VM, aber das Problem trat immer wieder auf. Wir haben jetzt
die Hostsystem auf Virtual Server 2005 R2 SP1 upgedatet und bei den VMs die
aktuellen Additions installiert. Allerdings zeigen 3 VMŽs (sind die 3
àltesten) immer doch das Problem. Ich habe jetzt bei jeder VM einen
zusàtzlichen Netzwerkcontroller hinzugefügt und entsprechend konfiguriert.
Den alten habe ich ebenfalls dringelassen, aber deaktivert.

Kann mir jemand sagen woran das liegt/lag .. ich hoffe das die 3
verbleibenden VMŽs jetzt Ruhe geben. Die anderen laufen seit 2 Tagen wieder
ohne Probleme.

Gruß Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Doern
20/11/2007 - 07:58 | Warnen spam
Hallo,

das Problem hat sich bis auf eine VM reduziert .. die unregelmàßig die
Connectivity verliert. Die VM selbst làuft und zeigt keine Fehler, kann nur
keine Netzverbindung nach draußen aufbauen oder von draußen erreicht werden.
Mache ich einen Reset oder boote ich die VM neu, dann làuft alles wie
geschmiert .. bis zum nàchsten Mal

Hat hier keiner eine Idee?

Gruß Patrick

"Patrick Doern" schrieb im Newsbeitrag
news:47301007$0$27122$
Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen woran das liegt/lag .. ich hoffe das die 3
verbleibenden VMŽs jetzt Ruhe geben. Die anderen laufen seit 2 Tagen
wieder ohne Probleme.

Ähnliche fragen