Virus in Outlook

11/10/2008 - 18:35 von fitio | Report spam
Liebe User,
mein Anti-Viren-Programm hat einen "Win32.Worm.Autorun.MK" festgestellt in
C:/Dokumente und
Einstellungen/.../Anwendungsdateien/Microsoft/Outlook/Outlook.pst.
Die Desinfizierung ist fehlgeschlagen.
Wie komme ich (ev. über den Windows-Explorer) an diese Datei heran, um sie
zu löschen?
Euer Peter Fitio
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian G
11/10/2008 - 19:24 | Warnen spam
Hallo fitio, Du schriebst am 11.10.2008:

mein Anti-Viren-Programm hat einen "Win32.Worm.Autorun.MK"
festgestellt in C:/Dokumente und Einstellungen/.../Anwendungsdateien/Microsoft/Outlook/Outlook.pst.
Die Desinfizierung ist fehlgeschlagen. Wie komme ich (ev. über den
Windows-Explorer) an diese Datei heran, um sie zu löschen?



Das Verzeichnis, in dem sich die Datei befindet, tràgt das Attribut
"versteckt". Stelle daher den Windows-Explorer so ein, dass auch
versteckte Ordner und Dateien angezeigt werden, indem Du unter

Systemsteuerung | Orderoptionen | Ansicht

die entsprechende Option aktivierst.

Wenn Du die Datei aber löschst – es handelt sich um die Datendatei von
Outlook – sind alle Deine E-Mails, Kontakte, Termine etc. natürlich weg.


Viele Grüße
Christian Göller

MVP - MS Outlook
http://www.outlookfaq.net

Ähnliche fragen