Virus in Ubuntu

13/05/2013 - 14:30 von Uwe Forner | Report spam
Hallo,
ich habe hier ein eigenartiges Problem,
auf meiner xubuntu WS 12.04 (alle aktuellen Updates) traten zeitweise
folgende "Merkwürdigkeiten" auf:

1. Ich konnte schlagartig keine Tastatureingaben mehr machen (im
laufenden Betrieb), nach sofortigem Neustart gleiches Verhalten. Nach
Neustart nach 3 Stunden kein Probblem mehr.

2. Ich verwende ClawsMail als MUA, hier erschienen kurzzeitig
chinesische Schriftzeiten in den Menüleisten und wandelten sich dann
wieder in deutsche. Ist aber nur einmal aufgetreten.

Unter Windows hàtte ich meine WS sofort platt gemacht, gibts dazu
Erfahrungswerte für Ubuntu? Habe mit ClamAV mal nachgeprüft, konnte aber
nichts feststellen.

Als Hinweis noch, auf der Maschine laufen weitere virtuelle Server
(eMail Debian, Webserver und DHCP/DNS, alle auf Basis Debian 6) für mein
lokales Netz.

MfG
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
13/05/2013 - 14:51 | Warnen spam
* Uwe Forner schrieb:
ich habe hier ein eigenartiges Problem,
auf meiner xubuntu WS 12.04 (alle aktuellen Updates) traten zeitweise
folgende "Merkwürdigkeiten" auf:

1. Ich konnte schlagartig keine Tastatureingaben mehr machen (im
laufenden Betrieb), nach sofortigem Neustart gleiches Verhalten. Nach
Neustart nach 3 Stunden kein Probblem mehr.



Schüsse ins Blaue:
- Defekter RAM-Riegel.
- Schleichender Hardwareschaden, der sich in Abhàngigkeit von der
Temperatur bemerkbar macht.

Gruß, Heiko

Ähnliche fragen