Forums Neueste Beiträge
 

Virusverdacht

15/01/2015 - 19:58 von Helmut Wuensch | Report spam
Hallo und einen schönen Abend!

Ich habe mir einen gebrauchten Laptop mit Win 7 prof. gekauft.
Als XP-Nutzer ist mir natürlich Win 7 ziemlich neu. Da ich lei-
der noch auf dem Land wohne, habe ich nur mein 56k-Analog-MODEM.
(Bald gibt's hier auch Glasfaser ... :-) )
Jetzt wollte ich für die DFÜ-Verbindung nicht immer das ent-
sprechende Symbol ganz unten rechts anklicken, sondern wie
schon seit Jahren beim XP das Tool "tool1.exe" oder ein àhn-
liches Prg.

Beim Stöbern mit Tante G. bin ich auf eine Seite gestoßen,
die dieses Programm als Virus darstellt. Außerdem ist mir
beim Kopieren etwas Komisches aufgefallen, das ich bisher
noch nicht so kannte: Da meldet Windows XP, dass es einen
"Datenstromverlust (bestàtigen)" gibt, weil "an die Datei
'tool1.exe' zusàtzliche Informationen angehàngt sind, die
verloren gehen können ..." und weiter: Es geht verloren:
"Dokumentzusammenfassung". Bei den "Eigenschaften" der Datei
gibt's normalerweise Hinweise auf den Hersteller, Namen,
Sprache, etc. Bei den tool*.exe-files aber nicht! Was mich
dann doch etwas stutzig machte. Wie ich zu der, besser
den Dateien in 2008 kam, weiß ich leider nicht mehr; aber
ich verwende seit dieser Zeit "tool1.exe" in einer Batch-
datei, die nur das (WIN-) DFÜ-Programm aufruft.

So nun die (leider nicht sehr schlaue) Frage: Sind die
Programme im "Windows"-Verzeichnis nun Viren, die ich
natürlich löschen muss, oder sind das etwas sonderliche
Zusatzprogramme, die ich weiterverwenden kann, auch im
Win7-PC? (Unten das "dir" davon.)

26.12.2004 18:35 3.247 toolx_.exe
04.07.2008 16:52 3.304 tool1.exe
04.07.2008 16:53 5.120 tool5s_.exe
05.08.2008 10:09 5.120 toolss_.exe

Für Euer Verstàndnis und Eure Mühe *bedanke ich mich*
schon 'mal ganz "sakrisch"!

cu Helmut

PS: Übrigens im Inneren der Datei "tool1.exe" sind
Texte, die an DOS-Meldungen erinnern.
Und noch 'was: Beim Anklicken geht bei jeder Datei
"DFÜ" auf.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
15/01/2015 - 20:29 | Warnen spam
Am 15.01.2015 um 19:58 schrieb Helmut Wuensch:
Außerdem ist mir
beim Kopieren etwas Komisches aufgefallen, das ich bisher
noch nicht so kannte: Da meldet Windows XP, dass es einen
"Datenstromverlust (bestàtigen)" gibt, weil "an die Datei
'tool1.exe' zusàtzliche Informationen angehàngt sind, die
verloren gehen können ..."
[...]



http://www.bastianoso.de/technologi...tigen.html

So nun die (leider nicht sehr schlaue) Frage: Sind die
Programme im "Windows"-Verzeichnis nun Viren, die ich
natürlich löschen muss, oder sind das etwas sonderliche
Zusatzprogramme, die ich weiterverwenden kann,
[...]



https://www.virustotal.com/de/

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen