Vision in Motion: NDS präsentiert auf der MEDICA modernste 4K-Bildqualität mit drahtloser Mobilität

16/11/2015 - 09:01 von Business Wire
Vision in Motion: NDS präsentiert auf der MEDICA modernste 4K-Bildqualität mit drahtloser Mobilität

NDS Surgical Imaging präsentiert auf der MEDICA ein neues Level an Mobilität und Flexibilität bei der Visualisierung endoskopischer und chirurgischer Verfahren und stellt seine neue zum Patent angemeldete, integrierte, schnurlose Monitorlösung ZeroWire® MOBILE vor, die 2016 verfügbar sein wird. Die HD-Monitore verfügen über eine eigene Stromquelle und bieten uneingeschränkte kabel- und drahtlose Mobilität. Dazu ist in einen der modernsten medizinischen Radiance® Ultra Monitoren ein unauffälliger, drahtloser Sender/Empfänger eingebaut und der Monitor ist auf einen speziell entwickelten Rollständer montiert. Die Lösung benötigt kein Netzteil, für Hot-Swaps bei längeren Betriebsanforderungen können zusätzlich zwei oder vier Akkuladeschächte an der Wand angebracht werden. Hot-Swap ermöglicht den unterbrechungsfreien Austausch der Akkus während des laufenden Betriebs. ZeroWire Mobile bietet höchstmögliche Bewegungsfreiheit, da weder Video- noch Netzkabel behindern können. Diese stellen Stolperfallen für behandelnde Mitarbeiter dar. Des Weiteren können die Geräte schnell von Raum zu Raum bewegt und dadurch die Reinigungs- und Durchlaufzeiten verbessert werden.

Auch stellt NDS die neuen, großformatigen 32" Monitore der Produktgruppe Radiance Ultra vor, die 2016 verfügbar sein werden. Der Radiance Ultra 4K 32 bietet hervorragende Bildqualität mit 4K-Auflösung (3840x2160 Pixel, Ultra-HD), 4x 3G-SDI, Display-Port sowie HDMI-Inputs. Radiance Ultra TruColor 32” unterstützt die Ultra-Wide-Gamut-Technologie und erweitert das Farbspektrum für lebensechtere Bilder. Gleichzeitig sorgt NDS proprietärer Technologie Medi-Match™ Color Calibration für gleichmäßige Darstellung der Bewegung und genaue Wiedergabe der anatomischen Farben. Die Radiance Ultra 32HD- und 27HD-Monitore werden auch präsentiert. Die Produktgruppe der NDS Radiance Ultra Monitore besitzen eine naht- und randlose Verglasung, die die Reinigung vereinfacht und bietet zehn Jahre Garantie auf das kratzfeste Glas. Ein weiteres Highlight ist der neu aufgerüstete NDS EndoVue® 21, ein kostengünstiger, schlanker Monitor, der speziell für Value-Segment-Märkte entwickelt wurde.

NDS Suite an medizintechnischen Produkten für die Videoverarbeitung vereinfacht die Integration in Operationssälen und optimiert das Bildmanagement: ConductOR™ ist eine konfigurierbare Lösung für das Audio- und Video-Routing. Sie ermöglicht das Routing von praktisch jeder medizinischen Bildquelle in das Blickfeld des Chirurgen und darüber hinaus. ScaleOR™ ist eine Lösung zum Konvertieren und Skalieren von Videos, speziell für endoskopische Umgebungen entwickelt. Sie verbindet einfach Geräte mit inkompatiblen Signal-Input- und -Output-Auflösungen und ist ideal für die Modernisierung klinischer Einrichtungen auf HD-Video. ExpandOR™ ist die erste medizinische Video-IP-Streaming-Technologie, die sicheres bidirektionales HD-Video- und

-Audio-Streaming erlaubt. ZeroWire G2 externe, drahtlose HD-Video-Übertragungsplattform ist kompatibel mit den chirurgischen Monitoren von NDS und nutzt ein fortschrittliches Punkt-zu-Punkt Trackingsystem, um Sender- und Empfängerpaar zusammenzuhalten und Signalverluste zu vermeiden, wenn während eines klinischen Eingriffs die Einheiten bewegt werden

NDS Vision in Motion auf der MEDICA: Halle 10, Stand 14.

Über NDS:

NDS ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von medizinischen Bildgebungs- und Informatiksystemen. Die Technologien des Unternehmens sind wegweisend und nehmen eine entscheidende Rolle ein bei der Neugestaltung moderner chirurgischer Operationssäle, Radiologie- und Endoskopie-Abteilungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz im Silicon Valley, Kalifornien, USA, bietet zukunftssichere HD-Visualisierungslösungen und Informatik-Produkte, die die Zusammenarbeit im medizinischen Bereich entscheidend verbessern.

NDS, ein Unternehmen der GSI Group, hat F&E-Einrichtungen und Fertigungsstätten in den USA und ist weltweit in mehr als 35 Ländern vertreten.

www.ndssi.com

Über GSI

GSI Group Inc. entwirft, entwickelt, produziert und vertreibt feinmechanische Photonic- und Bewegungssteuerungskomponenten und -teilsysteme an Original Equipment Manufacturer ("OEM"), der Medizintechnik und technologisch hoch entwickelten Branchen. Dazu gehören: Laserquellen, Laser Scanning und Strahlführungsprodukte, optische Datenerfassung und Bildverarbeitungstechnologien, medizinische Visualisierung und Informatiklösungen und Präzisionsbewegungssteuerprodukte. GSI spezialisiert sich auf die Zusammenarbeit mit OEMs. OEM-Partner können mit den angepassten Bauteilen ihren Kunden sehr differenzierte Leistungsfähigkeiten in ihren Anwendungen bereitstellen. Stammaktien der GSI sind an der NASDAQ unter dem "GSIG" notiert. Weitere Informationen: www.gsig.com

Contacts :

NDS:
Andy Larg
Andy.Larg@ndssi.com
oder
Lucy Turpin Communications:
Eva Hildebrandt
E.Hildebrandt@lucyturpin.com
0049 (89) 41773114


Source(s) : NDS

Schreiben Sie einen Kommentar