Vista 32Bit bei Anmeldung an Domäne=>Absturz

28/04/2009 - 12:06 von Harald Bacik | Report spam
Hallo NG

Ich habe meinen Domànen Server vor 2 Wochen von Windows 2003 auf 2008
umgestellt. - Alles lief bisher wunderbar & ohne Probleme.
Heute musste ich einen Client neu installieren, da er immer wieder mal
abstürzte ohne Vorwarnung - Der Client: Windows Vista Business x32 mit
SP1 + allen verfügbaren Updates.
Dieser Client steht an einem anderen Ort als der Server. - Deshalb verinde
ich mich per Netgear ProSafe Software auf unsere VPN Firewall & versuche dann
mich an der Domàne an zu melden.
Beim Client versuche ich über Start->Systemsteuerung->System die Computer
einstellungen zu àndern & den Client in die Domàne zu heben. Die Domàne wird
gefunden & ich werde nach Benutzernamen & Passwort gefragt. - Sobald ich auf
OK gehe, dauert es ca. 5 Sekunden & dann friert Windows komplett ein. - Weder
Maus noch NumLock, noch irgendetwas reagiert. - nur mehr der Reset Knopf

Hat dazu jemand einen Tipp? - DANKE schon im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Petra Meyer
14/05/2009 - 14:53 | Warnen spam
Hallo,

stimmen bei der Domànensicherheit die Lànge und Dauer der Anmeldekennwörer
für Benutzer überein und Kontosperrdauer?

Gruß Petra
"Harald Bacik" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo NG

Ich habe meinen Domànen Server vor 2 Wochen von Windows 2003 auf 2008
umgestellt. - Alles lief bisher wunderbar & ohne Probleme.
Heute musste ich einen Client neu installieren, da er immer wieder mal
abstürzte ohne Vorwarnung - Der Client: Windows Vista Business x32 mit
SP1 + allen verfügbaren Updates.
Dieser Client steht an einem anderen Ort als der Server. - Deshalb verinde
ich mich per Netgear ProSafe Software auf unsere VPN Firewall & versuche
dann
mich an der Domàne an zu melden.
Beim Client versuche ich über Start->Systemsteuerung->System die Computer
einstellungen zu àndern & den Client in die Domàne zu heben. Die Domàne
wird
gefunden & ich werde nach Benutzernamen & Passwort gefragt. - Sobald ich
auf
OK gehe, dauert es ca. 5 Sekunden & dann friert Windows komplett ein. -
Weder
Maus noch NumLock, noch irgendetwas reagiert. - nur mehr der Reset
Knopf

Hat dazu jemand einen Tipp? - DANKE schon im Voraus

Ähnliche fragen