[Vista 64-Bit] Software läßt sich nicht installieren

13/06/2008 - 21:32 von Wolfgang Krauss | Report spam
Hallo,

habe ein Problem mit einer Software die eigentlich auf Windows Vista 64-Bit
installierbar ist.
Es handelt sich um die Software Sandboxie Version 3.01 für Vista 64-Bit
Systeme.
Immer wenn ich es installieren will, bekomme ich folgende Meldung:

The 64-Bit Version of Sandbosie cannot be installed on Windows Vista
because of the following reasons:

Windows Vista x64 cannot be extended by third party security software
Windows Vista x64 requieres signed drivers.

Wie kann ich es dennoch installieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Rene Geilenkirchen
13/06/2008 - 22:28 | Warnen spam
Hallo,

Wolfgang Krauss schrieb:

habe ein Problem mit einer Software die eigentlich auf Windows Vista 64-Bit
installierbar ist.



Zitat von der Webseite:

"At this time, Sandboxie does not support Windows Vista 64-bit"

Warum ist auch ganz klar. Siehe unten.

Es handelt sich um die Software Sandboxie Version 3.01 für Vista 64-Bit
Systeme.



Das bezweifele ich stark. Das ist eine XP 64 Version.

Immer wenn ich es installieren will, bekomme ich folgende Meldung:

The 64-Bit Version of Sandbosie cannot be installed on Windows Vista
because of the following reasons:

Windows Vista x64 cannot be extended by third party security software
Windows Vista x64 requieres signed drivers.



^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Und der letzte Satz ist der entscheidende.
Vista x64 unterstützt nur "signierte" Treiber. Der Hersteller der
Software liefert keine - also keine Installation möglich.

Wie kann ich es dennoch installieren?



Du kannst in den erweiterten Boot Optionen von Vista x64 das zwingende
Verwenden von signierten Treibern für die folgende Sitzung deaktivieren.

Das ist allerdings nicht zu empfehlen und muss explizit bei _jedem_
folgenden Start gemacht werden.

Wenn es um ein absichern deines Systems vor "böser" Software geht denke
besser über eine Virtualisierung a la VirtualPC oder VMware nach.

Gruß
René

Ähnliche fragen