Vista-Client kann OWA nicht richtig dartellen

12/12/2008 - 17:43 von Patrick Leu | Report spam
Hallo zusammen
Unsere Vista Clients können im OWA des SBS 2003 einige Objekte nicht
darstellen. Bspw. kann bei einem neuen Mail kein Text eingegeben werden, weil
das DHTML-Objekt nicht geladen wurde. Ich habe auf den Seiten von Microsoft
einiges gefunden und auch versucht zu installieren. Die Setup-Routinen
brechen aber immer wieder mit der Meldung ab, dass schon eine neuere Version
installiert sei.

Hat jemand einen brauchbaren Workaround?

Herzlichen Dank und Gruss, Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Patrick Leu
29/12/2008 - 22:03 | Warnen spam
Nochmals Hallo

Des Ràtsels Lösung: SP2 für Exchange nochmals darüber schmeissen (gefolgt
von allen anderen Patches)

Gruss, Patrick

"Patrick Leu" wrote:

Hallo zusammen
Unsere Vista Clients können im OWA des SBS 2003 einige Objekte nicht
darstellen. Bspw. kann bei einem neuen Mail kein Text eingegeben werden, weil
das DHTML-Objekt nicht geladen wurde. Ich habe auf den Seiten von Microsoft
einiges gefunden und auch versucht zu installieren. Die Setup-Routinen
brechen aber immer wieder mit der Meldung ab, dass schon eine neuere Version
installiert sei.

Hat jemand einen brauchbaren Workaround?

Herzlichen Dank und Gruss, Patrick

Ähnliche fragen