Vista cmd.exe / Focus

08/09/2008 - 17:50 von Michael Sçheer | Report spam
Mahlzeit,

hat schon jemand Erfahrungen mit Vistas Kommandozeileninterpreter? Mir
ist aufgefallen, dass egal wie ich Applikationen aus einer .cmd
aufrufe:

start.exe /flags "" "%app%"
oder direkt
"%app%"

sie nicht den Focus haben. Man muß die aufgerufene Applikation erst
herbeiklicken bzw. Alt/Win+Tab bemühen.
Bei Applikationen, die Passworte abfragen (Truecrypt, Keepass), wàre
der Fokus schon recht vernünftig. Ich brauche cmd.exe, da die
Startrehenfolge wichtig ist.

TIA
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Reichenbach
13/09/2008 - 15:03 | Warnen spam
Michael Sçheer schrieb:
Mahlzeit,

hat schon jemand Erfahrungen mit Vistas Kommandozeileninterpreter? Mir
ist aufgefallen, dass egal wie ich Applikationen aus einer .cmd
aufrufe:

start.exe /flags "" "%app%"
oder direkt
"%app%"

sie nicht den Focus haben. Man muß die aufgerufene Applikation erst
herbeiklicken bzw. Alt/Win+Tab bemühen.
Bei Applikationen, die Passworte abfragen (Truecrypt, Keepass), wàre
der Fokus schon recht vernünftig. Ich brauche cmd.exe, da die
Startrehenfolge wichtig ist.

TIA



Eine NT Konsole hat nichts mit DOS zu tun. Bei den 32 bit Versionen von
NT basierenden Windows (XP, Vista) ist es möglich per NTVDM eine echte
DOS Anwendung zu starten, das sieht dann zwar DOS àhnlich aus aber
trotzdem hat die Frage die Du stellst überhaupt nichts mit DOS zu tun.
Daher bitte die richtige Gruppe verwenden, dann kommen bestimmt auch
mehr Antworten.

-mr

Ähnliche fragen