Vista Equity Partners übernimmt Ping Identity

01/06/2016 - 20:46 von Business Wire

Vista Equity Partners übernimmt Ping IdentityÜbernahme wird Wachstum und Innovationen für Marktführer bei Identity Defined Security beschleunigen.

Ping Identity, der Marktführer im Bereich Identity Defined Security, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen von Vista Equity Partners („Vista”), einer führenden Beteiligungskapitalfirma mit Schwerpunkt Software, Daten und technologiefähige Unternehmen, übernommen wurde. Die Übernahme wird es Ping Identity ermöglichen, Wachstum und Innovationen durch strategische Übernahmen und konzentrierte Investitionen in seine führenden Kapazitäten für Identity-as-a-Service (IDaaS) für Firmen zu beschleunigen. Damit rückt die Identität ins Zentrum der Firmensicherheit.

„Dies ist ein großer Tag für Ping Identity, denn durch diese Investition wird das, was wir aufgebaut haben, bestätigt: die führende Plattform für Identitäts- und Zugriffsmanagement”, sagte Andre Durand, CEO von Ping Identity. „Um ihren Kunden sicheren Zugriff zu bieten, brauchen Unternehmen einen Partner, der jeden Technologie-Stack und jede Cloud-Plattform effektiv integrieren kann. Mit Vista können wir jetzt unsere Vision der Schaffung einer grenzenlosen Welt beschleunigen, die durch die Identität gesichert ist. Das Team von Ping freut sich über den Beginn dieser nächsten Phase für Ping Identity und über die Erweiterung der Unternehmenspräsenz auf neuen Märkten.”

Ping Identity wird mit starkem Kundenwachstum und guter Geschäftsdynamik Teil von Vista. Die jährlichen regelmäßigen Umsätze des Unternehmens (Annual Recurring Revenue, ARR) sind 2015 um mehr als 40 Prozent gestiegen, und es wird davon ausgegangen, dass sie 2016 mehr als 100 Millionen US-Dollar betragen werden. Ping Identity steht an der Spitze einer neuen Ära des Identitätsmanagements durch die Gewährleistung von sicherem Zugriff für das digitale Unternehmen. Alle Nutzer – Mitarbeiter, Partner und Kunden – werden nahtlos mit allen Anwendungen verbunden, ganz gleich, ob dies mobile, cloudgestützte oder veraltete Anwendungen sind. Mehr als 1.500 der anspruchsvollsten Unternehmen der Welt, darunter über die Hälfte der Fortune 100, vertrauen auf die Ping Identity Platform, wenn es darum geht, ihren Wechsel in die Cloud zu beschleunigen, ein hochwertiges Kundenerlebnis zu ermöglichen und Partner im Rahmen von deren digitaler Transformation schnell an Bord zu holen.

„Identität ist der neue strategische Imperativ für den Erfolg in der digitalen Ökonomie. Angesichts des Internet der Dinge ist es wichtiger als je zuvor, den Zugriff auf jede Anwendung über die Identität zu schützen und zu sichern”, sagte Robert F. Smith, Gründer, Chairman und Chief Executive Officer von Vista. „Bei Vista wissen wir die Leistungsfähigkeit der Plattform von Ping und die Stärke des Geschäftsmodells des Unternehmens zu schätzen, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Andre zugunsten von Pings Wachstum in dem dynamischen und strategischen Bereich Identitätsmanagement.”

Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres abgeschlossen. Weitere finanzielle Bedingungen sind nicht veröffentlicht worden.

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ.

Über Ping Identity | The Identity Defined Security Company („Das Unternehmen für Identity Defined Security”)

Ping Identity ist der Marktführer im Bereich Identity Defined Security für das grenzenlose Unternehmen. Hier erhalten Mitarbeiter, Kunden und Partner Zugriff auf die Anwendungen, die sie benötigen. Das Unternehmen schützt weltweit über eine Milliarde Identitäten und stellt sicher, dass die richtigen Leute sicher und nahtlos auf die richtigen Dinge zugreifen können. Mehr als die Hälfte der Unternehmen der Fortune 100, darunter Boeing, Cisco, Disney, GE, Kraft Foods, TIAA-CREF und Walgreens, vertrauen bei der Lösung von Aufgaben der modernen Unternehmenssicherheit, die sich ihnen bei der Nutzung von Cloud, mobilen Technologien, Programmierschnittstellen und Internet der Dinge stellen, auf Ping Identity. Besuchen Sie www.pingidentity.com.

Über Vista Equity Partners

Vista Equity Partners, eine in den USA ansässige Beteiligungskapitalfirma mit Büros in Austin, Chicago und San Francisco und mehr als 24 Milliarden US-Dollar in kumulativen Kapitalanlagen, investiert derzeit in Software, Daten und technologiebasierte Unternehmen, die von erstklassigen Management-Teams mit langfristiger Perspektive geleitet werden. Vista ist ein wertschöpfender Investor, der professionelle Expertise und Multi-Level-Support für Unternehmen bietet, die ihr volles Potenzial erreichen wollen. Vistas Investitionsverhalten baut auf einer großen langfristigen Kapitalbasis, Erfahrung bei der Strukturierung technologieorientierter Transaktionen und bewährten Managementverfahren auf, die Flexibilität und Chancen im Private-Equity-Investitionsbereich bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.vistaequitypartners.com

Folgen Sie uns auf Twitter: @PingIdentity
Werden Sie Mitglied in unserer LinkedIn-Gruppe: Ping Identity Cloud
Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal: PingIdentityTV
Folgen Sie uns auf Facebook: PingIdentityPage

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ping Identity Corporation
Bateman Group für Ping Identity

Jen Woods, 415-503-1818
ping@bateman-group.com
oder
Ping Identity
Dave De Jear, 720-508-8319
ddejear@pingidentity.com
oder
Kontakt für Partner Vista Equity
Laurel Strategies
Alan Fleischmann, 202-413-4495
afleischmann@laurelstrategies.com


Source(s) : Ping Identity Corporation