Vista hängt beim Laden eines Profils nach der Anmeldung

28/10/2008 - 08:51 von Stephan Weiher | Report spam
In meiner Firma haben wir einige PCs, die mit Vista ausgestattet sind. Seit
etwa 2 Wochen tritt es bei diesen Rechnern immer wieder das Problem auf,
dass nach dem Anmelden der Rechner noch ein paar Sekunden scheinbar etwas
làdt, dann aber plötzlich alle Aktivitàten einstellt. Der Bildschirm zeigt
dann die Hintergrundfarbe des jeweiligen Profils und nur der Mauszeiger wird
angezeigt (und làßt sich bewegen). Ansonsten funktioniert aber nichts mehr -
keine Tastenkombination bewirkt etwas, auch nicht Strg-Alt-Entf. Dann hilft
nur noch ein Hardware Reset.

Zu Anfang, bevor wir das mit dem Admin Account probiert hatten, half es auch
den Rechner einfach immer wieder neu zu starten. Ab und zu gelang dann das
Laden des Benutzerprofils. Darauf hin hatten wir dann auch ein Profil
gelöscht, bei dem das auftrat und ein neues Profil angelegt. Anfangs
funktionierte auch wieder alels. Beim dritten Einloggen in das neue Profil
war das Problem aber wieder da.

Nun haben wir herausgefunden, dass z.B. der Administrator Account noch
funktioniert. Ist der geladen, kann man die "defekten" Profile über Benutzer
Wechseln starten und es funktioniert wieder alles. Startet man ein
Benutzerprofil aber direkt nach dem Booten als erstes, hàngt er sich auf.

Soweit erst einmal die allgemeine Beschreibung des Problems nach den
Beobachtungen.

Ich vermute, dass in diesen Profilen irgendetwas geladen wird, was den
Hànger auslöst. Das Administrator Profil hat dieses Problem nicht, da dort
auch so gut wie nichts eingestellt ist. Bisher konnten wir ausser Acrobat
Reader und Office 2007 keine Gemeinsamkeiten herausfinden, die alle Rechner
bzw. Profile mit diesem Problem gemeinsam haben. Es làßt sich auch nicht
feststellen, woran der Rechner sich aufhàngt, da man ja garnicht auf die
oberflàche kommt. Der Rechner ist aber z.B. über das Netzwerk schon
erreichbar - alle Windows Freigaben sind zugreifbar - der Rechner làuft also
noch, nur die Benutzerschnittstelle hàngt.

Installiert sind alle Patches und Windows Updates - auch für Office 2007.
Virenscanner ist ebenfalls installiert und aktualisiert. Ansonsten sind nur
Standardanwendungen installiert, aber nicht auf allen Rechnern die selben
Programme:

Acrobat Reader 9
Acrobat Professional 8
Opera
Firefox
WinRAR
Office 2007 komplett mit Outlook, Access und Visio
UltraEdit 14
Acronis Disk Director 10
Acronis True Image 11
Nero Burning Rom

Vielleicht hat irgend jemand eine Idee, wie man dem mal auf den Grund gehen
kann oder es hat jemand das selbe Problem schon einmal beobachten können und
hat Hinweise auf eine Lösung.
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
28/10/2008 - 11:39 | Warnen spam
Stephan Weiher:

Vielleicht hat irgend jemand eine Idee, wie man dem mal auf den Grund gehen
kann



Über msconfig mal alle Nicht-Windows-Dienste deaktivieren, ebenso *alle*
Autostart-Tasks, die für Windows nicht unbedingt erforderlich sind.
Neustart - wenn der Fehler dann nicht mehr auftritt, stufenweise
reaktivieren.

hpm

Ähnliche fragen