Vista Home Basic -> XP Pro

26/08/2008 - 09:36 von Stefan M. Huber | Report spam
Grüße!

Wir haben eine Situation, bei der ein Vista Home Basic PC auf eine
Freigabe eines WinXP Pro Rechners hinmuss. Manchmal verschwindet einfach
die Netzwerkverbindung und man muss sich neu anmelden. Das soll ja
angeblich by design so sein (bei Home Basic). Kann mich diesbezüglich
jemand aufklàren, ob passwortbehaftete Verbindungen wirklich böse sind?
Bei Microsoft selbst finde ich keine eindeutigen Ansagen wie: „Verwenden
Sie Vista Home BAsic auf keinen Fall im Netzwerk, sondern nehmen Sie
mindestens...“

Und weiters: Das Ausführen eines Programmes direkt von dem verbundenen
Share dauert ewig. Man kann im Taskmanager zuschauen, wie langsam die KB
reintröpfeln, bis das Prozessimage komplett im Speicher ist, dann beginnt
das Programm zu laden. fast 1 Minute für 13MB.
Kopieren derselben Datei funktioniert flugs.

netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled
hab ich schon probiert. Kein Effekt.

Ideen? Abgesehen von einer Businessversion oder einer Installation von
WinXP Pro?

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
03/09/2008 - 15:53 | Warnen spam
Grüße!

Wir haben eine Situation, bei der ein Vista Home Basic PC auf eine
Freigabe eines WinXP Pro Rechners hinmuss. Manchmal verschwindet einfach
die Netzwerkverbindung und man muss sich neu anmelden. Das soll ja
angeblich by design so sein (bei Home Basic). Kann mich diesbezüglich
jemand aufklàren, ob passwortbehaftete Verbindungen wirklich böse sind?
Bei Microsoft selbst finde ich keine eindeutigen Ansagen wie: "Verwenden
Sie Vista Home BAsic auf keinen Fall im Netzwerk, sondern nehmen Sie
mindestens..."

Und weiters: Das Ausführen eines Programmes direkt von dem verbundenen
Share dauert ewig. Man kann im Taskmanager zuschauen, wie langsam die KB
reintröpfeln, bis das Prozessimage komplett im Speicher ist, dann beginnt
das Programm zu laden. fast 1 Minute für 13MB.
Kopieren derselben Datei funktioniert flugs.

netsh interface tcp set global autotuninglevel=disabled
hab ich schon probiert. Kein Effekt.

Ideen? Abgesehen von einer Businessversion oder einer Installation von
WinXP Pro?

Stefan




Hi,

nachfolgende Artikel beschreiben Netzwerkprobleme, die unter Vista auftreten
koennen. Troubleshooting-Tipps und Hinweise, um die Performance und
Verbindung verbessern koennen.

"Error message when you use a network connection to copy a large file from
one Windows Vista-based computer to another Windows Vista-based computer:
"the connection has been lost""
http://support.microsoft.com/kb/932045/en-us

"Netzwerkperformance unter Windows Vista"
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx

MfG

Anke

Ähnliche fragen