Vista Home Premium - "langsame" Verbindung

10/06/2008 - 11:06 von Manuela Reichhart | Report spam
Hallo,

ich habe auf einem XP-Pro SP3 einen FTP-Server laufen, auf den ich von
meinem Laptop (Vista Home Premium) zugreifen will.

Das klappt auch, aber irgendwie dauert es lange (ca. 3 Sekunden
geschàtzt), bis die Verbindung aufgebaut ist, d.h. der Login vom
FTP-Server kommt.

Ein bisschen kenne ich mich im TCP aus und habe mal auf dem Vista-Laptop
den Wireshark installiert.

Als Filter habe ich "port 21" (also FTP-Port) eingegeben.

Und tatsàchlich erst 2-3 Sekunden nach Start des FTP-Clients zeichnet
der Wireshark die SYN-SYN/ACK-ACK Pakete auf, die die Verbindung aufbauen.

Früher (unter z.B. NT konnte man ja die Bindungsreihenfolge der
Protokolle àndern).
Da bei mir der Teredo-Adapter incl. IPV6 aktiv ist (und Vista dieses
bevorzugt) dürfte wohl das die Ursache für die Verzögerung sein, oder?

Kann man das so einstellen, dass IPV4 bevorzugt wird?

Viele Grüße!!!!
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuela Reichhart
10/06/2008 - 12:55 | Warnen spam
Also,

ich habe jetzt den Teredo-Tunnel samt IPV6 deaktiviert - keine Änderung,
immer noch 2-3 Sekunden Verzug.

Danach hab ich aber mal den Firewall abgeschaltet - und siehe da: die
Verbindung wurde sofort aufgebaut.

Warum verzögert der Vista-Firewall?

Ähnliche fragen