Vista Home Premium und Datensicherung über Netzwerk auf XP Pro-PC

21/01/2008 - 09:59 von Norman Schmidt | Report spam
Hallo,

ich möchte die Datensicherung von Vista nutzen um meine Daten über Netzwerk
auf meinen XP Pro-PC zu sichern.

Über den Windows-Explorer habe ich auch einwandfreien Zugriff auf den
entsprechenden Ordner auf dem XP Pro PC.

Wenn ich aber das Datensicherungstool von Vista nehme und dort den
Netzwerkordner eingebe so verlangt er einen Benutzername und Kennwort.

Gebe ich nun meinen Benutzernamen und mein Kennwort ein so bringt er mir
immer wieder die Fehlermeldung:

"Auf die Netzwerkfreigabe konnte aus folgendem Grund nicht zugegriffen
werden.

Sie müssen Vollzugriff auf die Netzwerkfreigabe haben. Vergewissern Sie
sich, das der Benutzer ein Mitbenutzer mit Vollzugriff ist. ..."

Der Benutzer ist aber auf dem anderen PC als Administrator eingerichtet und
hat Vollzugriff und wie gesagt über den Explorer kann ich Kopieren und
Löschen, etc. wie ich will.

Was mache ich falsch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
21/01/2008 - 13:46 | Warnen spam
Norman Schmidt schrieb:

ich möchte die Datensicherung von Vista nutzen um meine Daten über
Netzwerk auf meinen XP Pro-PC zu sichern.

Über den Windows-Explorer habe ich auch einwandfreien Zugriff auf den
entsprechenden Ordner auf dem XP Pro PC.

Wenn ich aber das Datensicherungstool von Vista nehme und dort den
Netzwerkordner eingebe so verlangt er einen Benutzername und Kennwort.

Gebe ich nun meinen Benutzernamen und mein Kennwort ein so bringt er
mir immer wieder die Fehlermeldung:

"Auf die Netzwerkfreigabe konnte aus folgendem Grund nicht zugegriffen
werden.

Sie müssen Vollzugriff auf die Netzwerkfreigabe haben. Vergewissern
Sie sich, das der Benutzer ein Mitbenutzer mit Vollzugriff ist. ..."

Der Benutzer ist aber auf dem anderen PC als Administrator
eingerichtet und hat Vollzugriff und wie gesagt über den Explorer
kann ich Kopieren und Löschen, etc. wie ich will.



Unter Windows XP Prof in Ordneroptionen => Ansicht Haken weg vor
"Einfache Dateifreigabe verwenden. Einen neuen Ordner "Datensicherung"
anlegen, mit der rechten Maustaste anklicken => Freigabe:
"Diesen Ordner freigeben" aktivieren und unter "Berechtigungen"
der Benutzergruppe "Jeder" Vollzugriff geben. Zur Gruppe "Jeder"
gehören alle Benutzer des XP-Computers. Damit der Benutzer des
VISTA-Computers zugreifen kann, muss er auch auf dem XP-Computer
angelegt sein mit dem gleichen Passwort, wie unter VISTA.
Benutzer ohne Passwort haben evtl. eingeschrànkte Rechte
und dürfen dann nur lesen, löschen oder àndern, aber keine
neuen Dateien erstellen. Unter XP-Prof gibt es Gruppenrichtlinien.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen