Vista: Immer noch zu viele Klicks

23/11/2007 - 08:10 von Robert Jasiek | Report spam
MS ist bekannt dafür, dass es immer noch auch triviale Gründe gibt,
dass jeweils nàchste Betriebssystem zu kaufen. Vista macht da keine
Ausnahme. Beispiele:

- Über den Windows-Explorer muss man nicht reden; da erwartet man
unfreundliche Bedienbarkeit geradezu :(
- Alt + F4 zum Aufrufen des Herunterfahren-Menüs bietet nun eine
Drop-Down-Liste den Default-Eintrag "Energie sparen" an. Wenn man also
grundsàtzlich sofort den PC herunterfahren möchte, muss man sich erst
zur Auswahl "Herunterfahren" durchhangeln. Eine Erinnerung der
letztmals gewàhlten Auswahl findet nicht statt. (Das war in 98SE
besser gelöst.)
- Selbst wenn man nur eine Internet-Verbindung eingerichtet hat,
reicht es in der Taskbar nicht, "Verbindung herstellen oder trennen"
anzuklicken, sondern man muss dann die einzige Verbindung erst
auswàhlen (weil sie nicht vormarkiert ist) und anschließend die
Auswahl nochmals bestàtigen. Das sind dreimal so viele Klicks wie
nötig wàren.
- Die Schalter für "Ausgehende Verbindungen standardmàßig blocken" in
der Windows-Firewall sind außerordentlich gut versteckt.

Alles nur Kleinigkeiten, aber in der Praxis summieren sie sich auf die
Dauer zu unnötigem Frust. MS sollte sich mehr Mühe geben, den
Bedürfnissen der Benutzer entgegen zu kommen. Vista kann viele
anspruchsvollere Dinge (zB Anzeigen von Unicode-Zeichen) problemlos -
warum nicht auch die einfachen Dinge? Beta-Tests sind ja ganz nett,
aber statt nur Bugs auszumerzen, sollten sie auch vermehrt zur
Erhöhung der Bedienbarkeitsfreude verwendet werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Kaps
23/11/2007 - 08:37 | Warnen spam
Robert Jasiek schrieb:

- Alt + F4 zum Aufrufen des Herunterfahren-Menüs bietet nun eine
Drop-Down-Liste den Default-Eintrag "Energie sparen" an. Wenn man also
grundsàtzlich sofort den PC herunterfahren möchte, muss man sich erst
zur Auswahl "Herunterfahren" durchhangeln. Eine Erinnerung der
letztmals gewàhlten Auswahl findet nicht statt. (Das war in 98SE
besser gelöst.)



Man kann die entsprechenden Menüpunkte IIRC per "Hotkey" anwàhlen. Also
Alt+F4 und dann h für Herunterfahren, n für Neu Starten usw...
Finde ich praktischer als die Kiste irrtümlich herunterzufahren, weil
man den Dialog blind bestàtigt hat und der Meinung war, da wàre noch
"Neu Starten" eingestellt.

Ciao, Sebastian

Ähnliche fragen