Vista Indizierung funktioniert nicht!!!

03/03/2008 - 12:24 von News2 | Report spam
Hallo,

wenn ich das Dateisystem mit "Indizierungsoptionen" indiziere, werden

1. nur ca. 98.000 Dateien indiziert, obwohl etwa 300.000 in den
entsprechenden Ordnern entahlten sind!
2. findet Vista Dokumenteninhalte nicht, obwohl das Dokument mit dem
entsprechenden Wort als Inhalt im indizierten Ordner liegt (u. auch
Dateiendung/-typ indiziert wurde)
3. findet Vista keine Dokumenteninhalte, obwohl "Nicht indizierte,
versteckte und Systemdateien einbeziehen" angeklickt ist.
4. sucht Vista bei "3." extrem lange, obwohl in diesem zu suchenden Ordner
nur wenige Dokumente liegen.

Diese Suchfunktion scheint nicht richtig zu funktionieren und ist im
Vergleich zur alten XP-Suche oder Google-Desktop ein Riesen&/%$&$$§§$ !!!!

Hat jemand Lösungen zu diesen Problemen? Hab schon mehrmals eine
Neuindizierng durchgeführt! Das einzige was einirgemaßen funktioniert ist
das Auffinden von Dateinamen, aber nur wenn z.B. mit Wildcards ("*abc*.doc"
etc.) gesucht wird!

Danke & Grüße

R0
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
03/03/2008 - 13:27 | Warnen spam
News2 schrieb:
^^^^^^^^^^^^^^^
Setze hier bitte in Zukunft Deinen Vor- und Zunamen ein, danke.
Anleitung für die Benutzung der Support Newsgroups:
http://support.microsoft.com/defaul...GNetikette

Wenn Du in mehreren Newsgroups postest, gib eine davon im Feld
"Rückantwort" ein, damit alle Antworten in *einer* Newsgroup
erscheinen, das ist auch für Dich angenehmer.

F'UP2 microsoft.public.de.windows.vista.bedienung gesetzt.

wenn ich das Dateisystem mit "Indizierungsoptionen" indiziere, werden

1. nur ca. 98.000 Dateien indiziert, obwohl etwa 300.000 in den
entsprechenden Ordnern entahlten sind!



Das sind viel zu viele. Wàhle in "Indizierungsoptionen" nur
Startmenü und Benutzer aus, das genügt. Sonst wird der Index
niemals vollstàndig, weil die Indizierung nur làuft, wenn
das Sytem für einige Zeit im Leerlauf ist.

2. findet Vista Dokumenteninhalte nicht, obwohl das Dokument mit dem
entsprechenden Wort als Inhalt im indizierten Ordner liegt (u. auch
Dateiendung/-typ indiziert wurde)
3. findet Vista keine Dokumenteninhalte, obwohl "Nicht indizierte,
versteckte und Systemdateien einbeziehen" angeklickt ist.
4. sucht Vista bei "3." extrem lange, obwohl in diesem zu suchenden
Ordner nur wenige Dokumente liegen.



S. o.

Diese Suchfunktion scheint nicht richtig zu funktionieren und ist im
Vergleich zur alten XP-Suche oder Google-Desktop ein Riesen&/%$&$$§§$
!!!!



Das Problem sitzt wohl vor dem Computer.

Hat jemand Lösungen zu diesen Problemen? Hab schon mehrmals eine
Neuindizierng durchgeführt! Das einzige was einirgemaßen funktioniert
ist das Auffinden von Dateinamen, aber nur wenn z.B. mit Wildcards
("*abc*.doc" etc.) gesucht wird!



Benutze "Agent Ransack" als Alternative.
http://www.mythicsoft.com/agentrans...nload.aspx

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen