Vista: Installation nach "C:\programme" oder "c:\program files"

31/01/2008 - 20:46 von Lüko Willms | Report spam
Auf einem bereits mit Vista ausgelieferten PC wollte ich noch
Firefox und Thunderbird installieren, wo mir jeweils das Verzeichnis
"c:\program files" als Installationsverzeichnis angeboten wurde.

Das war mir natürlich zu blöd, weil "c:\programme" existiert und das
bei deutschsprachigen Systemen doch das Standardverzeichnis für
Programme ist. Aber das wurde verweigert -- obwohl "als Administrator"
ausgeführt, wurde mir das Recht abgestritten, in dies Verzeichnis zu
schreiben.

Ja wieso das denn?

Als ich jetzt nachgegeben habe, und die Vorgabe "c:\program files"
hingenommen habe, wurde das anstandslos akzeptiert und die
Installation làuft durch.

Kann mir das bitte jemand erklàren?

Das ist meine allererste Berührung mit MS Windows Vista...


mfG,
L.W.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Meißner
31/01/2008 - 20:54 | Warnen spam
Lüko Willms schrieb:
Auf einem bereits mit Vista ausgelieferten PC wollte ich noch
Firefox und Thunderbird installieren, wo mir jeweils das Verzeichnis
"c:\program files" als Installationsverzeichnis angeboten wurde.

Das war mir natürlich zu blöd, weil "c:\programme" existiert und das
bei deutschsprachigen Systemen doch das Standardverzeichnis für
Programme ist. Aber das wurde verweigert -- obwohl "als Administrator"
ausgeführt, wurde mir das Recht abgestritten, in dies Verzeichnis zu
schreiben.

Ja wieso das denn?

Als ich jetzt nachgegeben habe, und die Vorgabe "c:\program files"
hingenommen habe, wurde das anstandslos akzeptiert und die
Installation làuft durch.

Kann mir das bitte jemand erklàren?


Unter Vista heißen die Verzeichnisse unter allen Sprachversion gleich.
Die Alten Ordner sind aber noch als Symlink auf die Neuen vorhanden.
Damit Programme wie treesize aber nicht alles Doppelt zàhlen ist der
Zugriff auf das Verzeichnis verboten, auf Untergeordnete aber erlaubt.
Nur der Inhalt des Verzeichnisses wird nicht mehr angezeigt. Du kannst
nach wie vor nach C:\Programme installieren, ebend nicht den Inhalt
sehen, der ladet ohnehin im Standardverzeichnis.

Jens

Ähnliche fragen