Vista - Installationsprobleme

17/01/2009 - 15:09 von Horst Kühn | Report spam
Ich will nun endlich VF9 auf Vista installieren.
Und krieg schon ganz vorne Probleme:will heißen, ich klicke
setup an, das Bild mit den Prerequisites erscheint und wenn ich diese
anklicke kommt die Meldung

setup.exe funktioniert nicht mehr.

Das ist jedoch glatt gelogen, diesselbe Scheibe unter XP funktioniert.
Ob ich das von der CD oder von der Platte mache ist wurscht.
UAC ist abgeschaltet, Vista Ultimate SP1 deutsch.

Tja, wat nu ? Ist das Problem bekannt?

Horst Frustus
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
17/01/2009 - 16:13 | Warnen spam
Ich hab's auf Vista Ultimate auch installiert
bekommen.

64bit Vista oder 32bit?

Auf beidem sollte es gehen, auf 64bit
Vista würde ich probieren die Setup.exe im
32it Kompatibilitàtsmodus zu starten.

UAC ist abgeschaltet, Vista Ultimate SP1 deutsch.


Warum kommen Leute eigentlich immer auf die Idee
es ist einfacher, wenn das ausgeschaltet ist?

Laß UAC an, dann hast Du spàter, wenn Du es
an haben willst auch keine Probleme.

Gerade wenn man das hin und her schaltet
gelangen einige Teile in virtualisierte
Verzeichnisse und sind dann wie verschluckt,
wenn man's wieder umschaltet.

Es an zu belassen "nervt" nur mit einigen
Zulassendialogen, auch die Virtualisierung
klappt. Dateien landen zwar getrennt, z.B.
Fxp in einem Virtualstore statt im Home(),
aber die Virtualisierung làßt es Vista sowohl
beim schreiben als auch lesen aus einem Guß
erscheinen, wozu die Virtualisierung ja auch
da ist. Kurz gesagt, es funktioniert reibungs-
los, aber nur wenn man da nicht mal an und mal
ausschaltet.

Ich weiß das der Tipp kursierte, Setups ohne
UAC zu machen und dann unter UAC zu arbeiten,
evtl. sogar von mir, das stellt sich aber
als unpraktikabel heraus.

Oder mach's wie wOOdy und instlliere nicht
ins Standard-Programmeverzeichnis sondern z.B.
nach C:\VFP9 oder C:\Users\Public

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen