VISTA lahm geworden

28/11/2008 - 10:02 von Sandra Bogun | Report spam
Hallo Gruppe,

habe da ein kleines Problemchen mit der Perfomance von VISTA, denn wenn
ich mit rechter Maustaste irgendwas mache oder z:b. neuen Ordner anlegen
will,
so dauert das alles immer Ewigkeiten. Indexiert VISTA irgendwo wie wild
alles
mit ?

Hab zwar etliches an Software drauf, aber eigentlich nix wildes (keine
Spiele
oder so, nur Office-Anwendugen und Photoshop etc.)


Hab 4 GB RAM, 2 GHz DualCore und fixe HDD, sollte alles passen und mit
XP drauf rennt die Möre wie wild


Gruss
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
28/11/2008 - 15:34 | Warnen spam
Sandra Bogun schrieb:

Indexiert VISTA irgendwo wie wild alles mit ?



Die Indizierung làuft im Hintergrund, aber nur am Anfang kann das auf
die Systemleistung gehen.
Am besten einfach mal ne Nacht durchlaufen lassen.

Um zu schauen, wie weit die Indizierung ist und was noch in der
Warteschlange steht, kann man ein Gadget nutzen:
"Indexer Status Gadget"
http://brandontools.com/files/folde...ry511.aspx

Rainald

Ähnliche fragen