Vista Media Center und kein TV-Bild?!

22/09/2007 - 10:03 von Sascha Braeckle | Report spam
Hallo,

Habe mir im Juli den "neuen" Aldi PC Medion 8824 mit NVIDIA GeForce 8400 GS,
128 MB, DDR2, HDMI, D-SUB VGA Ausgang und TV-out gekauft. Bin auch richtig
happy damit, ja richtig begeistert (im Vergleich zu meinem alten
WinME-Rechner) über die Geschwindigkeit, Features,Vista...

Nur was von Anfang an Probleme machte war Vista Media Center und Fernsehen:
hatte ewig bei TV / Einstellungen / Setup... nach Fernsehsignal suchen
lassen (analog über Antennenkabel), (lief auf meinem ME Rechner, mit
Software der TV-Karte einwandfrei), neu gestartet... und irgendwann hat er
mal plötzlich ein Signal gefunden und ich konnte am PC fernsehen (mit
Schüssel, gleiches PGM wie am richtigen Fernseher, aber das ist ok, ja
gewollt) schauen.

Habe mich gefreut und dachte, na endlich (gibt ja im Media Center keine
"Speicher-Funktion"). Wollte dann nach ein paar Wochen (heute) den im Media
Center integrierten "HD-Recorder" probieren und einen Fernsehfilm aufnehmen.
Nach zwei Stunden, mit ewigem Warten, Media Center Setup "PGM reagiert
nicht" / Task Manager/ Neustarts, Meldungen wie "Kein TV-Tuner vorhanden",
"Kein TV-Signal vorhanden"

Hab auch die neuesten NVIDIA-Treiber (Release date 17.09 runtergeladen) aber
ohne Erfolg?!

Hat jemand àhnliche Probleme, Lösungen... bzgl. Media Center und TV... bin
dankbar für jeden Tip, muß ja irgendwie funktionieren.
Oder weiß jemand alternativ eine NVidia Software, Freeware... womit ich an
meinem
PC Fernsehen schauen und aufnehmen kann .

Wie gesagt bin ansonsten mit meinem neuen PC/Vista total happy auch Media
Center funktioniert mit DVDs, aber Fernsehen bekomm ich einfach nicht auf
die Reihe...

Also nochmals - Danke im Voraus schon mal für jede Antwort / jeden Tip...
von Euch!!!

Danke und Gruß,

Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Sascha Braeckle
23/09/2007 - 16:57 | Warnen spam
Hallo habe da etwas verwechselt:

mein Fehler / meine Dummheit. Wollte mir nàmlich heute meine "alte TV-Karte"
aus meinem vorherigen Rechner ausbauen und in meinen neuen Rechner einbauen,
da stellte ich fest, daß mein Rechner ja eine separate TV-Karte von Medion
hat und das Antennenkabel ja dort und nicht in der NVIDIA eingesteckt ist...
sorry!!!

Also jetzt sieht die Ursache wohl etwas anders aus aber das Problem mit
Media Center besteht nach wie vor habe gerade an Medion Support Folgendes
geschrieben:" Sehr gehrte Damen und Herren, habe mir im Juli/2007 den
Aldi/Medion PC: Medion 8824, Modell: PC MT 7, Typ: MED MT474G; S/N:
14512060100646 gekauft und bin sehr zufrieden damit. Nur was von Anfang an
Probleme machte ist das Fernsehen schauen mit Windows Media Center, analoger
Antennenanschluß, Antenne wird in Setup des WMC erkannt aber ich bekomme
einfach kein Signal mehr (hat aber schon einmal funktioniert)!? Dachte es es
làge an der eingebauten GeForce 8400 GS und habe da auch schon in NG's
geschaut, bis ich jetzt feststellte daß mein Rechner ja eine extra Medion
TV/DVBT Combo karte hat. (Rev. CTX953_V1.4.2, P/N: 20032576 und denke da
liegt das Problem. Kann diese Karte auch unter Systemsteuerung /
Geràtemanager nicht direkt finden, wo müßte diese aufgeführt sein. Ansonsten
gibt es für die Medion Combo Card Extra Treiber, Diagnosetools, oder Medion
eigene Software zum Fernsehen schauen ohne MediaCenter, da ich momentan
nicht richtig weiß was das Problem ist Hardware / Software?! Danke für Ihre
schnelle Hilfe!!! Gruß, Sascha Bràckle"
Naja, muß jetzt mal die Antwort abwarten aber vielleicht hat durch die
geànderten Tatsachen auch einer von Euch neue Ideen / Tips.

Danke und sorry nochmals wegen des ganzen Durcheinanders!

Gruß,

Sascha

"Sascha Braeckle" schrieb im Newsbeitrag
news:uHT$c8O$
Hallo,

Habe mir im Juli den "neuen" Aldi PC Medion 8824 mit NVIDIA GeForce 8400
GS,
128 MB, DDR2, HDMI, D-SUB VGA Ausgang und TV-out gekauft. Bin auch richtig
happy damit, ja richtig begeistert (im Vergleich zu meinem alten
WinME-Rechner) über die Geschwindigkeit, Features,Vista...

Nur was von Anfang an Probleme machte war Vista Media Center und
Fernsehen:
hatte ewig bei TV / Einstellungen / Setup... nach Fernsehsignal suchen
lassen (analog über Antennenkabel), (lief auf meinem ME Rechner, mit
Software der TV-Karte einwandfrei), neu gestartet... und irgendwann hat er
mal plötzlich ein Signal gefunden und ich konnte am PC fernsehen (mit
Schüssel, gleiches PGM wie am richtigen Fernseher, aber das ist ok, ja
gewollt) schauen.

Habe mich gefreut und dachte, na endlich (gibt ja im Media Center keine
"Speicher-Funktion"). Wollte dann nach ein paar Wochen (heute) den im
Media
Center integrierten "HD-Recorder" probieren und einen Fernsehfilm
aufnehmen.
Nach zwei Stunden, mit ewigem Warten, Media Center Setup "PGM reagiert
nicht" / Task Manager/ Neustarts, Meldungen wie "Kein TV-Tuner vorhanden",
"Kein TV-Signal vorhanden"

Hab auch die neuesten NVIDIA-Treiber (Release date 17.09 runtergeladen)
aber
ohne Erfolg?!

Hat jemand àhnliche Probleme, Lösungen... bzgl. Media Center und TV... bin
dankbar für jeden Tip, muß ja irgendwie funktionieren.
Oder weiß jemand alternativ eine NVidia Software, Freeware... womit ich an
meinem
PC Fernsehen schauen und aufnehmen kann .

Wie gesagt bin ansonsten mit meinem neuen PC/Vista total happy auch Media
Center funktioniert mit DVDs, aber Fernsehen bekomm ich einfach nicht auf
die Reihe...

Also nochmals - Danke im Voraus schon mal für jede Antwort / jeden Tip...
von Euch!!!

Danke und Gruß,

Sascha

Ähnliche fragen