Vista mit 2 Netzwerkkarten

20/03/2008 - 17:08 von Niels Jäger | Report spam
Hallo Gemeinde!

Habe folgendes Problem:
Vista Home Premium 64bit SP1 mit einer 100Mbit-Anbindung zur Fritz-Box über
OnBoard-Chip, und eine 1Gbit-Anbindung zu 2 anderen (XP-)Rechnern über
intel-PCI-Karte.
1. Wie kann ich Vista überzeugen, die erste Anbindung für Internet zu nehmen
und die zweite fürs Intranet?
2. Beim 1Gbit-Netzwerk steht immer "Unbekanntes Netzwerk" und somit auf
"öffentlich". Kann man das nicht auch irgendwie manuell fest auf "bekanntes
Netzwerk" und "privat" einstellen? Stelle ich es auf "privat" ist es
spàtestens beim nàchsten Reboot wieder auf "öffentlich".

Danke im Vorraus für eure Hilfe!
Niels
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
20/03/2008 - 17:35 | Warnen spam
Niels Jàger schrieb:

Habe folgendes Problem:
Vista Home Premium 64bit SP1 mit einer 100Mbit-Anbindung zur
Fritz-Box über OnBoard-Chip, und eine 1Gbit-Anbindung zu 2 anderen
(XP-)Rechnern über intel-PCI-Karte.
1. Wie kann ich Vista überzeugen, die erste Anbindung für Internet zu
nehmen und die zweite fürs Intranet?



In der FRITZ!Box unter Internet => Zugangsdaten => "FRITZ!Box als
DSL-Modem nutzen" aktivieren, vorher die Hilfe dazu lesen.

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen