Vista Nicht-Domänen-PC über RPCoverHTTPS anbinden

16/11/2007 - 16:53 von Thomas Mauritz | Report spam
Hallo,

ich habe einen Kunden der einem externen Außendienstmitarbeiter ein
Exchange-Postfach zur Verfügung stellt. Der Außendienstler hatte bislang über
Win XP und RPCoverHTTPS auf den Exchange Server zugegriffen. Jetzt hat der
Außendienstler ein neues Notebook mit Windows Vista erhalten.

Dort làßt sich das interne Stammzertifizierungsstellen Zertifikat nicht
installieren. Also auch kein Benutzerzertifikat. Somit kann der
Außendienstler sein Postfach nicht mehr verwenden es sei denn man würde extra
für den Kunden einen VPN-Zugang einrichten. Dies will man aber vermeiden.

Wie kann der Nicht-Domànen PC über RPCoverHTTPS an den Exchange angebunden
werden oder besser gesagt wie bekommt der Nicht Domànen-PC die benötigten
Zertifikate mit Vista?

Habe es nicht hinbekommen die Zertifikate zu installieren. Die
Domànen-Notebooks der anderen Außendienstler mit Vista funktionieren gut.

Hat jemand einen Tip für mich?

MfG
Thomas Mauritz
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
16/11/2007 - 17:51 | Warnen spam
Hi,

Habe es nicht hinbekommen die Zertifikate zu installieren. Die
Domànen-Notebooks der anderen Außendienstler mit Vista funktionieren gut.



Start - Ausfuehren - MMC- Snapin hinzufuegen - Zertifikate - Computer -
trusted Root CA - Zertifikate - Importieren des RootCA Certs

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen