Forums Neueste Beiträge
 

[Vista] Notebook Bildschirm geht aus und an

29/11/2011 - 12:47 von Dietmar Foelsche | Report spam
Hi!
Zum Wochenende hat mir meine Schwiegertochter ihr Notebook geliehen.
Acer Aspire 5610, Vista Home Premium, etwa vier Jahre alt.
Stromversorgung über die Steckdose.
Die ersten Stunden konnte ich problemlos damit arbeiten. Am 2. Tag
zunàchst ebenfalls. Nach einiger Zeit jedoch ging der Bildschirm
plötzlich aus und wieder an. Das wiederholte sich ein paarmal, dann war
wieder alles normal. Etwas spàter wiederholte sich das Spielchen.
Zwischen dem Aus- und Angehen drehte sich der Kreis, wie wenn etwas
geladen wird.
Neustart brachte keine wesentliche Verànderung. (Ich selber arbeite mit
einem PC und XP Home).

Auf Nachfrage sagte sie mir, dass bei ihr dieses Problem auch von Zeit
zu Zeit auftritt. Aber sie lebt damit.

Heute habe ich etwa zwei Stunden mit dem Notebook gearbeitet - nullo
problemo.

Meine Fragen an Euch? Ist der Fehler bekannt und kann man dagegen etwas
tun? Bahnt sich da ein technischer Fehler an?

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Lothar Wiese
29/11/2011 - 18:23 | Warnen spam
Dietmar Foelsche schrieb:
Hi!
Zum Wochenende hat mir meine Schwiegertochter ihr Notebook geliehen.
Acer Aspire 5610, Vista Home Premium, etwa vier Jahre alt.
Stromversorgung über die Steckdose.
Die ersten Stunden konnte ich problemlos damit arbeiten. Am 2. Tag
zunàchst ebenfalls. Nach einiger Zeit jedoch ging der Bildschirm
plötzlich aus und wieder an. Das wiederholte sich ein paarmal, dann war
wieder alles normal. Etwas spàter wiederholte sich das Spielchen.
Zwischen dem Aus- und Angehen drehte sich der Kreis, wie wenn etwas
geladen wird.
Neustart brachte keine wesentliche Verànderung. (Ich selber arbeite mit
einem PC und XP Home).

Auf Nachfrage sagte sie mir, dass bei ihr dieses Problem auch von Zeit
zu Zeit auftritt. Aber sie lebt damit.

Heute habe ich etwa zwei Stunden mit dem Notebook gearbeitet - nullo
problemo.

Meine Fragen an Euch? Ist der Fehler bekannt und kann man dagegen etwas
tun? Bahnt sich da ein technischer Fehler an?



Bei mir ist die Grafikkarte kaputt gegangen. Problem war die
Wàrmeentwicklung, d.h. nicht gereinigter Ventilator. Im Service hieß es
zuerst, das Motherboard sei kaputt, dann doch nur die Grafikkarte (280,- €)
MfG
Lothar W.

Ähnliche fragen