VISTA-PC in Win2K3-AD aufnehmen funktioniert nicht richtig

08/10/2008 - 16:49 von Ray Munzinger | Report spam
Hallo NG,

wir haben:
1 Root-Domain in Deutschland und eine Child-Domain in den USA mit ISA2004
und VPN verbunden.
Domànen- und Gesamtstrukturfunktionsebene: Windows Server 2003.
Mein Admin-PC ist nun der erste, der Windows-VISTA im Unternehmen auf einer
zweiten Festplattenpartition erhalten,
bzw. sich mit VISTA an der Domàne anmelden will.
Die Installation und Aktivierung von VISTA verlief ohne Probleme.
Ich kann mich lokal problemlos anmelden.
Den Computer habe ich mit VISTA der Root-Domain hinzugefügt und alles hat
prima gelappt.
Im AD existieren nun zwei Computerkonten unterschiedlichen Namens für
denselben PC (mit unterschiedlichen Betriebssystemen, nàmlich XP und VISTA,
alle Systeme up-to-date mittels Windows-Updates).

Möchte ich mich mit hochgefahrenem VISTA an der Domàne anmelden, dann
erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Die Sicherheitsdatenbank auf dem Server enthàlt kein Computerkonto für
diese Arbeitsstationsvertrauensstellung".

Ich bin mittlerweile seit 2 Tagen daran dem Problem auf die Schliche zu
kommen, kann es aber nicht lösen.
Daher hoffe ich hier auf euch!

Was ich u.a. bereits getan habe:
- Firewall deaktiviert
- DNS kontrolliert. Forward- und Reverse-Auflösung des Rechners: Problemlos!
(nslookup)
- WINS: keine alten Eintràge vorhanden.
- mittels ADSIEdit: das Feld "msDS-AllowedDNSSuffixes" um die Bezeichnung
der Root-Domain und die der Child-Domain ergànzt.
- im selben Forum stand im Beitrag (finde ihn leider aktuell nicht mehr)
noch einen Hinweis auf einen zweiten Eintrag, der mittels ADSIEdit (aber
diesmal) auf dem Computerkonto selbst geàndert werden sollte: das war
bereits OK.

Nach jeder Änderung habe ich den Rechner der Domàne entzogen und wieder neu
hinzugefügt. Alles ohne Erfolg!

Ich bin ratlos. Kann jemand helfen?

Danke

Ray
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
08/10/2008 - 22:32 | Warnen spam
Hallo Ray Munzinger
Du meintest
[Vista zickt auf gleicher HW]

àhnliches schonmal passiert.
Hier habe ich der Maschine eine zweite NIC spendiert die nur für Vista aktiv
war - schon ging es problemlos.

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen