Vista-Rechner bootet nicht mir Knoppix-CD

27/12/2007 - 00:27 von Matthias Opatz | Report spam
Ein Klapprechner mit Windows-Vista hat irgendein Problem, er fàhrt
hoch, macht eine Fehlerüberprüfung, die er nicht lösen kann und bricht
ab. Ich habe keine Ahnung, was da los ist (das Teil gehört einem
Familienmitglied, ich selber benutze kein Vista). Reboot-CD ist da,
warnt aber vor kompletten Datenverlust. Wollte daher zum Zwecke der
Datenrettung mit Knoppix booten, das fàngt er auch an und bleibt dann
an irgendeiner Stelle stehen und muckt nicht mehr. Dasselbe mit
Inside-Security auf Knoppix. Hat jemand 'ne idee, was man noch versuchen
könnte?

Matthias

Die Regierungen der Pàpste waren nur kurz, obgleich immer der Vater
auf den Sohn folgte. Prof. Galletti
Wer zum Kuckuck ist dieser Galletti? => <http://www.galletti.de/>
= Bitte bei Mailantwort Großbuchstaben aus Reply-Adresse löschen. =
 

Lesen sie die antworten

#1 Gabriela Salvisberg
27/12/2007 - 07:22 | Warnen spam
Am Thu, 27 Dec 2007 00:27:10 +0100 schrieb Matthias Opatz:

Ein Klapprechner mit Windows-Vista hat irgendein Problem, er fàhrt hoch,
macht eine Fehlerüberprüfung, die er nicht lösen kann und bricht ab.


[...]
Wollte daher zum Zwecke der Datenrettung mit Knoppix booten, das fàngt
er auch an und bleibt dann an irgendeiner Stelle stehen und muckt nicht
mehr. Dasselbe mit Inside-Security auf Knoppix.



Ich kenne mich jetzt auch nicht so gut aus; aber ev. solltest du
"irgendeine Stelle" genauer beschreiben. Fehlermeldung?

Wie neu sind deine Knoppix- bzw. Inside-Sec-CDs?

Und der Rechner? Wenn da Vista drauf làuft, wohl ein neueres Geràt?

In neueren PCs (und Notebooks) sind meist Serial-ATA-Harddisks verbaut.
Ich machte die Erfahrung, dass einige (àltere) Boot-CDs diese nicht ohne
weiteres erkennen. Brenn dir mal die wirklich neusten Images von Knoppix
o.à.
Und wenn das nicht hilft, kann man in manchen BIOS-Varianten die S-ATA-
Disk auf einen "IDE-kompatiblen" Modus àndern.

Gaby

Ähnliche fragen