Vista schneller machen

27/05/2009 - 23:58 von Norbert Hahn | Report spam
Hallo,

ich habe mir einen etwa zwei Jahre alten Rechner samt Vista
ausgeliehen, um darauf ein paar Programme zu testen. Dazu
habe ich Vista neu installiert, ein paar Hundert MB Updates
eingespielt und zwei Programme drauf. Das ging alles ziem-
lich problemlos.
Mich stören jetzt mehrere Dinge, die ich von XP nicht kenne:

1. Wenn ich ein Programm starte, wird das Programmfenster
eingeblendet. Es ist nicht sofort vollstàndig sichtbar.
Wie schalte ich die Einblende-Funktion ab?
Heißt das im englischen "menu fading"?

2. Unter XP konnte ich unter Einstellungen -> System ->
Erweitert einigen Firlefanz abschalten: "Für optimale
Leistung anpassen". Wie geht das bei Vista?
Falls es nicht mit ein paar Mausklicks getan sein sollte,
rufe ich auch regedit auf...

3. Sehr oft gibt es einen Warnton aus dem PC-Lautsprecher,
obwohl ich den Onboard-Sound im BIOS abgeschaltet habe.
Der PC-Lautsprecher ist ja etwa anderes. Das Soundschema
ist abgeschaltet. Ich will nur Ruhe!

4. Wenn ich im IE 7 eine Folgeseite auf einer Webseite an-
klicke kann es bis zu einer Minute dauern, bis die Sand-
uhr angezeigt wird. Da habe ich u.U. schon 5x die Folge-
seite angeklickt. Mein daneben stehender Bürorechner mit
XP hat bei der gleichen Seite und ebenfalls IE 7 solche
Verzögerungen nicht. Wie kriegt man den IE dazu, die
Sanduhr zu zeigen, wenn die gewünschten Daten auf sich
warten lassen?

5. Eines der beiden Anwendungsprogramme, das mit dem IE 7
gestartet wird, bringt sofort nach dem Start ein Fenster,
in dem eine Fehlermeldung stehen sollte. Zusehen sind
nur die Rahmen der Fenster und der rote Kreis mit dem
weißen X darin. Fehlertexte fehlen. Welche Fehlersuch-
möglichkeiten gibt es beim IE 7 und Javascript?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
28/05/2009 - 22:55 | Warnen spam
Am Wed, 27 May 2009 23:58:37 +0200 schrieb Norbert Hahn:

1. Wenn ich ein Programm starte, wird das Programmfenster
eingeblendet. Es ist nicht sofort vollstàndig sichtbar.


[...]
2. Unter XP konnte ich unter Einstellungen -> System ->
Erweitert einigen Firlefanz abschalten: "Für optimale
Leistung anpassen". Wie geht das bei Vista?



Beides in einem Aufwasch: ist immer noch genau da, wo es bei XP auch war.
Sieht sogar genau so aus. In den erweiterten Systemeigenschaften.

3. Sehr oft gibt es einen Warnton aus dem PC-Lautsprecher,
obwohl ich den Onboard-Sound im BIOS abgeschaltet habe.



Genau das ist das Problem. Schalte ihn an, installiere den passenden
Soundtreiber und stell danach einfach den Mixer auf Lautlos.

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen