Vista SP2: BitLocker oder Truecrypt?

13/08/2009 - 08:29 von Susan Bachmann | Report spam
Hallo,

ich möchte meinen Laptop verschlüsseln, damit ich mir keinen Kopf machen
muß, wenn er geklaut wird. Ich hatte früher mit Truecrypt unter XP gute
Erfahrungen (schnell, zuverlàssig) gemacht.

Jetzt wollte ich mal den BitLocker testen, allerdings kommt beim Versuch
das C-Laufwerk zu verschlüsseln eine Fehlermeldung, ungefàhr so:
".. es wurde kein TPM Geràt gefunden. Bitten Sie Ihren
Systemadministrator BitLocker zu aktivieren."

Was bedeutet das und wie muß der Sysadm Bitlocker aktivieren?

Noch eine Frage zur Datensicherung:

Ich benutze TrueImage Home für Backups (erstelle regelmàßig Images)
(Dateisystem Bacjup, keine sektorweise Sicherung).

Wenn ich TrueImage aus dem laufenden Windows starte, werden
unverschlüsselte Images erstellt, das ist klar.

Das dürfte bei Verschlüsselung mit BitLocker wohl genauso sein, oder?

Eine theoret. Frage zum Schluss: was würden mir die Fachleute empfehlen,
TrueCrypt oder BitLocker?
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael H. Fischer
13/08/2009 - 09:11 | Warnen spam
Susan Bachmann schreibselte am 13. Aug 2009:

Eine theoret. Frage zum Schluss: was würden mir die Fachleute empfehlen,
TrueCrypt oder BitLocker?



Bei Vista würde ich bei Truecrypt bleiben, ab Win7 ist IMHO Bitlocker das
System der Wahl.

Ansonsten:
http://www.drwindows.de/vista-siche...enden.html

Michael H. Fischer
Antworten rund um NT/W2K/XP: http://www.derfisch.de/
Windows Tuning Mythen: http://www.derfisch.de/Tuning-Mythen.html

Ähnliche fragen