Vista startet nicht, es kommt folgende Fehlermeldung:

08/11/2008 - 09:54 von Det. Hoffmann | Report spam
...windows hat ein Problem bei der Kommunikation mit einem am computer angeschlossenen Geràt erkannt

Hallo dann im nachhinein :-)

der Fehler kam auf einmal nachdem der Rechner manuell
neu gestartet wurde, jedoch ohne das irgendein Geràt
abgetrennt wurde. Da ich auf einem anderen verbauten
Laufwerk noch XP am laufen habe, konnte ich diverse
Diagnosen laufen lassen um zu sehen, ob noch alles
'on Board' erkennbar ist.
Alle Laufwerke und Geràte sind vorhanden und ansprechbar.

Weiterhin wird beim Vista-Start die Datei winload.exe
angegeben, mit dem Status 0xc00000e9, als Info
"Unerwarteter Ein-/Ausgabefehler".

Leider bietet Vista scheinbar keine Möglichkeit im
abgesicherten Modus zu starten, was könnte man
ausser ein Neuinstallation unternehmen?


Grüsse
Detlev
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
08/11/2008 - 15:10 | Warnen spam
Det. Hoffmann schrieb:

der Fehler kam auf einmal nachdem der Rechner manuell
neu gestartet wurde, jedoch ohne das irgendein Geràt
abgetrennt wurde. Da ich auf einem anderen verbauten
Laufwerk noch XP am laufen habe, konnte ich diverse
Diagnosen laufen lassen um zu sehen, ob noch alles
'on Board' erkennbar ist.
Alle Laufwerke und Geràte sind vorhanden und ansprechbar.

Weiterhin wird beim Vista-Start die Datei winload.exe
angegeben, mit dem Status 0xc00000e9, als Info
"Unerwarteter Ein-/Ausgabefehler".

Leider bietet Vista scheinbar keine Möglichkeit im
abgesicherten Modus zu starten, was könnte man
ausser ein Neuinstallation unternehmen?



Im abgesicherten Modus starten:
Nach dem Einschalten des Computers die [F8]-Taste drücken,
evtl. mehrmals, bis das erweiterte Startmenü erscheint.

Da Du ein Dual-Boot-System hast und XP noch starten
kannst: Arbeitsplatz öffnen, Rechtsklick auf das
Laufwerk für VISTA, Eigenschaften => Extras:
Unter "Fehlerüberprüfung" auf "Jetzt Prüfen..."
klicken, vor den beiden angezeigten Optionen ein
Hàkchen setzen und die Fehlerüberprüfung starten.

Geduld aufbringen, die Reparatur des Dateisystems dauert
lange. Mit einiger Wahrscheinlichkeit startet Dein VISTA
danach wieder, wenn Du es nicht durch Deine Reparatur-
versuche ganz unbrauchbar gemacht hast.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen