Vista startet plötzlich nicht mehr

22/01/2008 - 07:45 von Harry Winter | Report spam
Ich habe Windows Vista Basic Home auf einem Laptop.

Gestern Abend habe ich den Laptop ganz normal mit "herunterfahren"
abgeschaltet. Installiert hatte ich nichts.

Heute Morgen fàhrt Vista plötzlich nicht mehr hoch.

Der Bildschirm bleibt schwarz und nichts passiert. Auch keine Fehlermeldung.

Das heißt Anfangs kam noch die Meldung das Vista nicht gestartet werden kann
und ich hatte die Option "Starthilfe" und "normal starten".

Bei der Starthilfe versuchte das System dann den Fehler zu beheben.
Irgendwann kam dann die Meldung, das dies nicht geht.

Ich ahbe dann noch einmal probiert im abgesichertem Modus zu starten. Da
blieb er beim Laden der KDCOM.DLL hàngen.

Jetzt bleibt der Bildschirm einfach schwarz. Ich komme auch nicht mehr in
den abgesicherten Modus. Beim drücken von F8 passiert nichts mehr.

Das hatte einmal funktioniert. Ich habe dann versucht einen
Systemwiederherstellungspunkt wieder herzustellen. Hat leider auch nichts
gebracht.

Ich habe jetzt nur noch die Möglichkeit mit der Recovery DVD das System neu
aufzusetzen. Allerdings formatiert er dann die gesamte Platte und nicht nur
C:\.

Wie kann ich den abgesicherten Modus doch noch erzwingen? Wann genau muss
ich denn F8 drücken?

So das ich zum Beispiel die Eingabeaufforderung erhalte?

Wie kann man denn sonst auf die Recovery DVD zugreifen? Ich habe unter
Google mehrfach den Tip gelesen, das es ein Reperaturtool auf der DVD geben
soll. Allerdings kann ich nur von dieser DVD booten und bekomme dann nur
angeboten, alles neu zu machen.

Kann ich denn irgendwie die Daten auf der Partion D:\ erhalten?

Und noch eine Frage: Gibt es für Vista eine günstige Software um das System
per Backup zu sichern und gegebenenfalls wiederherzustellen?

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Harry Winter
22/01/2008 - 09:38 | Warnen spam
Ich habe es jetzt herausgefunden das ich erst F2 drücken muss. Dann bekomme
ich die Option F8 für erweiterte Stratoptionen angeboten.

Nur leider war es das dann auch wieder. Bildschirm bleibt nach F8 schwarz.

Das kann doch nicht sein das man nicht einmal mehr an einen Reparaturmodus
gelangen kann. Nicht mal mit der Recovery DVD. Das einzige was angeboten
wird ist alles platt machen und die gesamte Platte formatieren.

Bein XP hat man wenigstens noch diverse Möglichkeiten. Hier nicht mal einen
Systemwiederherstellungspunkt oder eine Fehlermeldung.

Ähnliche fragen