Vista Ultimate 64 Bit und Apache 2.2

07/01/2009 - 14:10 von Jürgen Himmel | Report spam
Hallo,

ich versuche nun schon eine Weile den Apache 2.2 Webserver auf o. a.
System zum laufen zu bringen. Mit dem im Internet gefundenen Vorschlag

- Eingabeaufforderung als Administrator starten
- Zum Verzeichnis gehen, in dem Apache liegt
- Eingabe von msiexec /i apachename.msi

geht es nicht. Der Apache làsst sich zwar installieren, aber nicht
starten. Hat jemand eine Lösung für mich? Muss ich die UAC abschalten
oder hilft das auch nicht?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
07/01/2009 - 23:16 | Warnen spam
Am Wed, 07 Jan 2009 14:10:17 +0100 schrieb Jürgen Himmel:

- Eingabeaufforderung als Administrator starten
- Zum Verzeichnis gehen, in dem Apache liegt
- Eingabe von msiexec /i apachename.msi
geht es nicht. Der Apache làsst sich zwar installieren, aber nicht
starten.



Warum nicht? Welcher Fehler taucht auf? Was sagen eventuelle
Installations-Logfiles oder das Ereignisprotokoll?

Du weißt auch, dass Vista mit dem IIS7 schon einen Webserver mitbringt, der
sich etwas einfacher installieren làsst, oder?

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen