Vista und die Junction Points

01/04/2009 - 20:11 von Christian Schmitt | Report spam
Hallo Leute,

ich bin auf der Verzweifelten Suche, wie ich unter Vista herausfinde
wohin die voreingestellten Junction Points wie z.b. "Dokumente und
Einstellungen" (ich weiß, das ist jetzt einfach :-) ) zeigen. Gibt es
dafür einen Befehl in der Kommandozeile oder hab ich nur den richtigen
Mausklick dafür nicht gefunden? Tante Google hilft mir auch nur bedingt
weiter, das Tool LinkD aus dem Windows ResourceKit funktioniert
irgendwie nicht und sonst finde ich nur Erklàrungen zum Thema, aber
nicht wie ich eine bestehende Verknüpfung "analysiere". Das kann doch
nicht so schwer sein, oder?

Bitte helft mir auf die Sprünge... ;-P

Gruß Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Böttcher
01/04/2009 - 21:44 | Warnen spam
Am Wed, 01 Apr 2009 20:11:32 +0200 schrieb Christian Schmitt:

ich bin auf der Verzweifelten Suche, wie ich unter Vista herausfinde
wohin die voreingestellten Junction Points wie z.b. "Dokumente und
Einstellungen" (ich weiß, das ist jetzt einfach :-) ) zeigen. Gibt es


[...]
nicht wie ich eine bestehende Verknüpfung "analysiere". Das kann doch
nicht so schwer sein, oder?



Ist es auch nicht...

Bitte helft mir auf die Sprünge... ;-P



C:\>dir /n /ah
Volume in Laufwerk C: hat keine Bezeichnung.
Volumeseriennummer: D4E7-8AE4

Verzeichnis von C:\
[...]
02.11.2006 17:41 <VERBINDUNG> Documents and Settings [C:\Users]
24.12.2008 15:56 <VERBINDUNG> Dokumente und Einstellungen [C:\Users]
[...]

Und tschüß | Bitte nach Möglichkeit keine Rückfragen per Mail. Ich lese
Ingo | die Gruppen, in denen ich schreibe.
| Die E-Mail Adresse ist gültig, bitte nicht verstümmeln!

Ähnliche fragen