Vista und opensuse 10.3

11/01/2008 - 08:39 von Alberto | Report spam
Ich habe mir einen neuen PC zugelegt mit Vista home Premium (auf erster
SATA-Festplatte ). Auf der zweiter Festplatte (SATA) möchte ich opensuse
10.3 installieren. Was muss ich berücksichtigen, damit die
opensuse-Installation gelingt und der Bootmanager GRUB den PC entweder mit
opensuse oder Vista startet?

Im Voraus vielen Dank
Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
11/01/2008 - 08:53 | Warnen spam
Alberto wrote:

Ich habe mir einen neuen PC zugelegt mit Vista home Premium (auf
erster SATA-Festplatte ). Auf der zweiter Festplatte (SATA) möchte ich
opensuse 10.3 installieren. Was muss ich berücksichtigen, damit die
opensuse-Installation gelingt



Das wird sie auch so, wenn die Hardware nicht zu exotisch ist.

und der Bootmanager GRUB den PC entweder
mit opensuse oder Vista startet?



2 Möglichkeiten: GRUB in MBR der ersten Platte installieren. Wenn Dir
das aus irgendwelchen Gründen zu heikel ist, im BIOS auf Boot von 2.
Platte stellen, den GRUB in deren MBR installieren und mit
map-Kommandos in der /boot/grub/menu.lst die Platten nachtràglich
vertauschen, damit Vista denkt, seine Platte sei die Bootplatte
gewesen.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen