Vista und USB Geräte

09/11/2007 - 10:28 von Andy W. | Report spam
Hallo Vista Newsgroup

ich habe einen Crosair 16GB Stick erworben, der bei meinem HP Pavilion
Notebook und Vista home nach einem Treiber verlangt. Unter XP gehts. Nun
habe ich eine WesternDigital USB Platte die ebenfalls nicht geht und nach
einem Treiber verlangt und für mich somit unbrauchbar ist.

Bei einem anderen Vista geht die Platte. Wird das mit SP1 besser? Lt. HP ist
das ein Vista Problem, da das Betriebssystem die Treiber zur Verfügung
stellt.
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
09/11/2007 - 15:11 | Warnen spam
"Andy W." schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Vista Newsgroup

ich habe einen Crosair 16GB Stick erworben, der bei meinem HP Pavilion
Notebook und Vista home nach einem Treiber verlangt. Unter XP gehts. Nun
habe ich eine WesternDigital USB Platte die ebenfalls nicht geht und nach
einem Treiber verlangt und für mich somit unbrauchbar ist.

Bei einem anderen Vista geht die Platte. Wird das mit SP1 besser? Lt. HP
ist das ein Vista Problem, da das Betriebssystem die Treiber zur Verfügung
stellt.






Das ist nach meiner Erfahrung ein Chipsatzproblem, also hàngt mit dem
eingebauten Motherboard zusammen. Z.B. wurde an einem Medion-PC 8800 eine
Trekstor USB-Festplatte nicht immer zuverlàssig erkannt, eine von Medion
(HDD2go) aber schon.

Noch ein anderer Versuch: eine PCI-USB-Karte einbauen.

Oertel

Ähnliche fragen