Vista und W-LAN

04/02/2008 - 22:46 von pamka | Report spam
Ich weiss mir nicht mehr weiter zu helfen.
Ich versuche seit Wochen einen Laptop (den neuen von Aldi) in ein
bestehendes W-LAN zu integrieren. Auch Hilfegesuche bei Hotlines und im
Internet brachten bislang nichts.

Das Netzwerk kann gefunden werden und ich werde nach dem Key gefragt. Danach
kommt jedoch die Meldung "eingeschrànkte Konnektivitàt". Ins Internet komme
ich nicht und auch ein Ping an den Router kommt nicht durch.

Netzwerkkarte meldet volle Funktionstüchtigkeit, W-LAN ist natürlich
eingeschaltet und auch die Stàrke ist ausreichend.
Ich habe bereits die IP-Adresse von Hand eingestellt, Key geàndert, SSID
sichtbar/unsichtbar, Netzwerk öffentlich/privat, hab versucht die
Netzwerkkarte zu deinstallieren, hab die automatische W-LAN Konfiguration
aus- und wieder angestellt, den Kanal gewechselt. Ich hab sogar alle
Sicherheitsvorkehrungen deaktiviert. Nichts funktionierte.

Zum Testen hab ich den USB W-LAN Adapter eines anderen PCs and das Notebook
gehàngt. Mit dem ging es dann (den brauch ich aber am anderen PC).

In einem anderen Forum bekam ich gesagt, dass das an einer Kombination von
verschiedenen Bugs liegt. Jedoch konnte derjenige sich nicht mehr an die
Lösung erinnern und meinte ich solle einfach weiter probieren (ich weiss aber
nicht was ich noch probieren könnte).

Ich weiss echt nicht mehr weiter. :( Kann hier jemand helfen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
05/02/2008 - 12:47 | Warnen spam
pamka wrote:
In einem anderen Forum bekam ich gesagt, dass das an einer
Kombination von verschiedenen Bugs liegt. Jedoch konnte derjenige
sich nicht mehr an die Lösung erinnern und meinte ich solle einfach
weiter probieren (ich weiss aber nicht was ich noch probieren könnte).



Welche WLAN-Karte setzt Du im Client ein mit welchem Treiber,
also welche Version?

Aktualisier mal den Treiber vom Orginalhersteller (Intel, Broadcom, etc.),
wechsle mal den Funkkanal und schau mal, ob keine DECT-Telefone,
Babyphones oder àhnliches stören.


Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen