Vista und W2K

04/09/2007 - 10:35 von Jascha Lendeckel | Report spam
Hallo NG,

derzeit betreibe ich AVM Ken! auf einem W2k Rechner. Der Rechner wurde
Letzte Woche hardwaremàßig Aufgerüstet, weil das alte Board Probleme
machte. Jetzt arbeitet in dem Rechner ein Athlon64 2X auf einem ASUS
M2A-VM mit 2GB RAM. Leder macht jetzt W2k mucken, officiel wird es von
ASUS nicht mehr gesupportet obwohl in den Treiberinformationen noch
für W2k/XP steht. Daher hab ich mich jetzt entschieden auf Vista
umzusteigen. Da Vista für uns aber noch absolutes Neuland ist, soll es
ein Umzug auf Raten werden.

Derzeit ist die Platte des Rechners folgendermaßen aufgebaut:
Part1, 25GB: Windows 2000
Part2, 25GB: Frei
Part3, 5GB: Windows Auslagerungsdatei und Ken! Cache Verzeichnis
Part4, 190GB: Daten

Meine Fragen wàhren jetzt, kann ich Vista wie z.B. XP zusammen mit W2k
auf einenen Rechner in getrennte Partitionen installieren, so das der
Bootmanager von Vista sowohl Vista als auch W2K starten kann?

Wenn ich die Platte folgender maßen umstruckturiere (ohne die Daten zu
löschen):
Part3, 5GB: Windows Auslagerungsdatei und Ken! Cache Verzeichnis
Part1, 25GB: Windows 2000
Part2, 25GB: Vista
Part4, 190GB: Daten

Und anschließend Vista installiere, erkennt Vista dann noch W2K und
bindet es funktionsfàhig in den Bootmanager ein?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß

Jascha Lendeckel

Versuche nicht, ein erfolgreicher, sondern ein wertvoller Mensch zu
werden.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

[Albert Einstein]
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Dietrich
04/09/2007 - 10:57 | Warnen spam
Jascha Lendeckel wrote:
Hallo NG,

derzeit betreibe ich AVM Ken! auf einem W2k Rechner. Der Rechner wurde
Letzte Woche hardwaremàßig Aufgerüstet, weil das alte Board Probleme
machte. Jetzt arbeitet in dem Rechner ein Athlon64 2X auf einem ASUS
M2A-VM mit 2GB RAM. Leder macht jetzt W2k mucken, officiel wird es von
ASUS nicht mehr gesupportet obwohl in den Treiberinformationen noch
für W2k/XP steht. Daher hab ich mich jetzt entschieden auf Vista
umzusteigen. Da Vista für uns aber noch absolutes Neuland ist, soll es
ein Umzug auf Raten werden.



wer macht jetzt Mucken?
- KEN! (3 oder 4)?
- ASUS-Board?
- W2K?

Ich habe KEN!3 bei meinen Kunden auf neuen Rechnern (W2K und XP) ohne
Probleme am laufen.

Martin

Ähnliche fragen