Vista verteilen

04/04/2008 - 21:36 von Walter Auernig | Report spam
Hallo NG!

Ich habe insgesamt 10 identische PCs mit Vista aufzusetzen. In der
Vergangenheit (XP) habe ich mit Acronis Trueimage 11 sehr gute Erfahrungen
gemacht. Ich habe nun eine Mustermaschine aufgesetzt, sysprep /OOBE
/generalize /reboot gemacht und dann ein Image erstellt. Die Mustermaschine
habe ich dann wieder mit Minisetup fertiggestellt.
Wenn ich nun das Image auf eine neue Maschine aufspiele und den PC starte,
bekomme ich sofort (noch wàhrend der Bootphase) eine Fehlermeldung, dass
sich die Hardware wesentlich veràndert hat und dann ist Schluss.
Es kann ja nicht sein, dass MS nur mehr Imaging mit eigenen Bordmitteln
(imagex) zulàsst! Oder hab ich was übersehen?
Danke für die Unterstützung
Walter Auernig
 

Lesen sie die antworten

#1 Billgates
06/04/2008 - 19:18 | Warnen spam
"kann ja nicht sein,dass .. mit eigenen Boardmitteln zulàsst"..



Doch, OPK und WAIK ist the only Way Oder kaufe Windows Server 2008, der
kanns eleganter :-)

Alles Zufall natürlich ;)


"Walter Auernig" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG!

Ich habe insgesamt 10 identische PCs mit Vista aufzusetzen. In der
Vergangenheit (XP) habe ich mit Acronis Trueimage 11 sehr gute Erfahrungen
gemacht. Ich habe nun eine Mustermaschine aufgesetzt, sysprep /OOBE
/generalize /reboot gemacht und dann ein Image erstellt. Die
Mustermaschine habe ich dann wieder mit Minisetup fertiggestellt.
Wenn ich nun das Image auf eine neue Maschine aufspiele und den PC starte,
bekomme ich sofort (noch wàhrend der Bootphase) eine Fehlermeldung, dass
sich die Hardware wesentlich veràndert hat und dann ist Schluss.
Es kann ja nicht sein, dass MS nur mehr Imaging mit eigenen Bordmitteln
(imagex) zulàsst! Oder hab ich was übersehen?
Danke für die Unterstützung
Walter Auernig

Ähnliche fragen