Vista - Virtual PC 2007 - Umngehung Druckerproblem?

23/08/2007 - 17:39 von Patrick Doern | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe Vista Ultimate 64 Bit und Virtual PC 2007 installiert. Problem ist,
dass ich einen HP Laserjet 1005 habe, für den es keine 64 Bit Treiber gibt,
d.h. ich kann ihn unter Vista 64 Bit nicht nutzen. Jetzt stell ich mir die
Frage ob ich eine virtuelle Maschine (32Bit) laufen lasse und dort den LPT1
direkt ansprechen kann?

Es ist letztlich nur 1 Programm für das ich hin und wieder mal den
Laserdrucker brauch, das könnte ja in der VM laufen. Aber bevor ich das
ganze installiere, wollte ich erst mal nachfragen ob es überhaupt
funktioniert!

Gruß Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schirmer
23/08/2007 - 17:55 | Warnen spam
Wenn's "nur" drucken ist, klappt folgendes:

1. Auf dem physischen Host: Drucker freigeben
2. Im Gast: Den Drucker einrichten (über die Freigabe)
3. Im Gast: net use lpt1: \\pyhsischerHost\FreigabeDrucker

Mache ich selbst! :-D

Ob aber nun 64bit Probleme macht, kann ich leider nicht sagen.

Peter

Ähnliche fragen