Vista x 64 - Orderstruktur von "C:\users\default" mit "Symlinks"

28/05/2008 - 11:12 von Jörg Schmidtke | Report spam
Hi,

ich habe eine neue Adminworkstation (Intel Core 2 Duo 2,66 GHz, 4 GB
RAM und 320 GB HDD), welche ich mit Windows Vista Enterprise x64
aufgesetzt habe.

Nach der Installation des Systems und der Installation des Kaspersky
Virenscanners startet der Full-Scan des Systems. Dabei ist mir
aufgefallen das der Scan des Verzeichnisses "C:\users\default"
anscheinend ewig braucht und bei genauerem Hinsehen ist mir
aufgefallen das in einer Endlosschleife gescannt wird. Beim Browsen
durch den Explorer ist das auch genau zu sehen, dass unter "C:\Users
\Default\Appdata\Local\" dauernd "Symlinks" für "Appdata" bzw.
"Anwendungsdaten" vorhanden sind, z.B.: "C:\Users\Default\Appdata\Local
\Anwendungsdaten\Application Data\Anwendungsdaten\Application Data
\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten
\Anwendu ngsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Verlauf
\History.IE5".

Kann das jemand bestàtigen? Wie kann man das beheben?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Loizzi
27/06/2008 - 13:15 | Warnen spam
"Jörg Schmidtke" schrieb im Newsbeitrag
news:

[...] \Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten
\Anwendu ngsdaten\Anwendungsdaten\Anwendungsdaten\Verlauf
\History.IE5".



Öhm, IE5? Hast du wirklich den IE5 installiert? Oder greift eine alte
Anwendung auf einen solchen zu?

Ciao
Frank Loizzi

Ähnliche fragen