Vista-XP-Konflikt

08/10/2008 - 16:32 von Emil Horowitz | Report spam
Hallo zusammen,

mein Problem àhnelt zwar dem von Alfredo M., aber da es doch etwas anders
ist, hier ein neuer Thread:

Die Vista- und XP-Rechner in meinem Netzwerk verhalten sich absolut
feindselig gegeneinander. Regulàre Netzwerkverbindungen zwischen beiden sind
über das Microsoft-Netzwerk nicht herstellbar. Alle Firewall- und
Freigabeeinstellungen sind meiner Ansicht nach korrekt. Im Einzelnen sieht
das so aus:

Auf den XP-Rechnern sind die Vistarechner sichtbar, aber der Zugriff wird
verweigert (Fehlermeldung : "Keine Berechtigung ..."

Auf den Vista-Rechnern sind die XP-Rechner unsichtbar. Allerdings kann eine
Verbindung auf dem Umweg über ein Netzlaufwerk hergestellt werden, aber das
ist natürlich nicht besonders glücklich.

Alle Rechner laufen in der selben Arbeitsgruppe. Dazu ist mir auch noch
etwas aufgefallen: Im Freigabefenster auf den Vista-Rechnern gibt es die
Optionen "Freigabe" und "Erweiterte Freigabe". Blöderweise ist die Option
"Freigabe" deaktiviert, und nur die erweitere Freigabe erreichbar. Kann das
Verbindungsproblem damit zusammenhàngen?

Danke,
Emil
 

Lesen sie die antworten

#1 Petra Meyer
08/10/2008 - 18:59 | Warnen spam
Hallo,

auf dem Vista Rechner im Netzwerk und Freigabecenter auch die "Freigabe von
Dateien" = An

Gruß Petra

"Emil Horowitz" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

mein Problem àhnelt zwar dem von Alfredo M., aber da es doch etwas anders
ist, hier ein neuer Thread:

Die Vista- und XP-Rechner in meinem Netzwerk verhalten sich absolut
feindselig gegeneinander. Regulàre Netzwerkverbindungen zwischen beiden
sind über das Microsoft-Netzwerk nicht herstellbar. Alle Firewall- und
Freigabeeinstellungen sind meiner Ansicht nach korrekt. Im Einzelnen sieht
das so aus:

Auf den XP-Rechnern sind die Vistarechner sichtbar, aber der Zugriff wird
verweigert (Fehlermeldung : "Keine Berechtigung ..."

Auf den Vista-Rechnern sind die XP-Rechner unsichtbar. Allerdings kann
eine Verbindung auf dem Umweg über ein Netzlaufwerk hergestellt werden,
aber das ist natürlich nicht besonders glücklich.

Alle Rechner laufen in der selben Arbeitsgruppe. Dazu ist mir auch noch
etwas aufgefallen: Im Freigabefenster auf den Vista-Rechnern gibt es die
Optionen "Freigabe" und "Erweiterte Freigabe". Blöderweise ist die Option
"Freigabe" deaktiviert, und nur die erweitere Freigabe erreichbar. Kann
das Verbindungsproblem damit zusammenhàngen?

Danke,
Emil





Ähnliche fragen