Visual Foxpro Dateien per DTS importieren

06/02/2009 - 15:20 von Eckhard Sallermann | Report spam
Hi Leut?s

ich kann per DTS mit dem MS Visual Foxpro ODBC V6 Daten aus einer
DBF-Datei ( inkl. der Memodatei ) in eine Tabelle einer Datenbank auf
dem MS SQL 2000 Server importieren.

So weit so gut, allerdings werden die Umlaute nicht korrekt importiert.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann ?

Grüsse vom Ecki
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
07/02/2009 - 12:24 | Warnen spam
Hallo Eckhard,

Eckhard Sallermann schrieb:
ich kann per DTS mit dem MS Visual Foxpro ODBC V6 Daten aus einer
DBF-Datei ( inkl. der Memodatei ) in eine Tabelle einer Datenbank auf
dem MS SQL 2000 Server importieren.

So weit so gut, allerdings werden die Umlaute nicht korrekt importiert.



Die einzige Einstellung die das dort beeinflussen könnte,
wàre die Current Language (unter Options).

Normalerweise sollte aus dem Header in der Datei der Zeichensatz
ermittelt werden können.
Nur hàngt es auch von der Herkunft ab, d. h. welches Programm
die Dbase (DBF) Dateien erzeugt hat. Nicht alle halten sich
da an Konventionen. Da DBase im Kern ein DOS Produkt war, wird
oft ein DOS (OEM) Zeichensatz (Codepage 850 o. à.) verwendet.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem lösen kann ?



Microsoft ràt selbst vom ODBC Treiber ab, und empfiehlt den
OLEDB Provider, der noch gepflegt wird:
<URL:http://www.microsoft.com/downloads/...ang=en>

evtl. klappt es damit besser.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen