Visual Studio 2008 ist langsam

19/04/2009 - 12:39 von Christian Mauerer | Report spam
Hallo,

ich habe eine Anwendung, welche mit Visual Studio 2005 programmiert wurde.
Ich habe nun dieses Projekt auf VS 2008 übertragen.
Das Projekt làuft ohne Probleme.

Nun habe ich jedoch beim Programmieren das Problem,
dass VS irgendwas im Hintergrund macht und ich nach ein paar Buchstaben ca
30 Sekunden warten muß,
bis VS 2008 damit fertig ist.

Das ist bei jeder Eingabe so. Ganz gleich wo ich etwas eingebe oder àndere.
VS macht dann irgendwas im Hintergrund.
Die CPU Auslastung ist dann bei ca 80 Prozent und ich muß nach ein paar
Buchstaben oder Befehlen warten,
bis VS damit fertig ist. Und das ist ja nervig ohne Ende.

Hat jemand eine Idee, was VS da im Hintergrund macht und kann man das
abstellen?

Vielen Dank.

Gruß Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
19/04/2009 - 16:49 | Warnen spam
Hallo Christian,

Nun habe ich jedoch beim Programmieren das Problem,
dass VS irgendwas im Hintergrund macht und ich nach ein paar
Buchstaben ca 30 Sekunden warten muß,
bis VS 2008 damit fertig ist.



ist das (jetzt) auch so bei anderen Projekten,
die schon mit 2008 neu erstellt wurden?



Das ist bei jeder Eingabe so. Ganz gleich wo ich etwas eingebe oder
àndere.



Ist dann komplett alles eingefroren, auch andere
Applikationen, oder nur VS 2008?



Und das ist ja nervig ohne Ende.



natürlich.


Hat jemand eine Idee, was VS da im Hintergrund macht und kann man das
abstellen?



In einigen Fàllen ist die Installation des aktuellen 3.5 SP1
und eben noch zusàtzlich das Update:

[Downloaddetails: Update der Microsoft .NET Framework 3.5-Familie für
Windows Vista x86 und Windows Server 2008 x86]
http://www.microsoft.com/downloads/...p;FamilyID¹de7937-2c12-4f16-ad66-a31b83931953

Welche Version hast Du laut:

[Determine the Servicepack of .NET Framework]
http://dzaebel.net/NetVersions.htm

Weiterhin können AddIns daran schuld sein!


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen