Visual Styles unter Win7 im Programmverzeichnis mit UAC

03/06/2011 - 08:10 von Ahmed Martens | Report spam
Hallo Leute,

ich möchte für ein VB6-Programm die Visual Styles mittels einer
Manifest-Datei einstellen. Solange sich das Programm nicht im
Programmverzeichnis befindet, funktioniert das auch einwandfrei. Wenn
ich aber das Programm in dem besonderen Verzeichnis \Programme
verschiebe, dann werden die Styles nicht angezeigt. Das liegt eindeutig
an dem aktiven UAC, denn sind diese ausgeschaltet, funktioniert das auch
dort.

Nun meine Frage. Gibt es hierfür eine Lösung und wie schaut diese aus?
Vielen Dank im voraus.

Gruß Ahmed
Antworten bitte nur in der Newsgroup.
Win7 Prof. 64bit / MS-Office 2010 Prof. 32bit
 

Lesen sie die antworten

#1 W. Wolf
03/06/2011 - 09:59 | Warnen spam
Hallo,

"Ahmed Martens" schrieb

ich möchte für ein VB6-Programm die Visual Styles mittels einer
Manifest-Datei einstellen. Solange sich das Programm nicht im
Programmverzeichnis befindet, funktioniert das auch einwandfrei. Wenn
ich aber das Programm in dem besonderen Verzeichnis \Programme
verschiebe, dann werden die Styles nicht angezeigt. Das liegt eindeutig
an dem aktiven UAC, denn sind diese ausgeschaltet, funktioniert das auch
dort.



Ich packe meine Manifest in eine Ressource und kompiliere
diese mit in die Exe. Damit habe ich mit W7/64 und UAC im
Programm Files (x86) Verzeichnis keine Probleme.

Schönen Gruß
W. Wolf

Ähnliche fragen