Vivotek und ImmerVision unterzeichnen neue Vereinbarung über den Einsatz von Panomorphoptik

05/11/2013 - 12:00 von Business Wire
Vivotek und ImmerVision unterzeichnen neue Vereinbarung über den Einsatz von Panomorphoptik

ImmerVision, der Erfinder des 360-Grad-Panomorphobjektivs und der weltweite Spezialist für immersive Optiktechnologie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem taiwanesischen Kamerahersteller Vivotek unterzeichnet hat, mit der ein kürzlicher Rechtsstreit nun offiziell beigelegt wird.

In der unterzeichneten Vereinbarung wird bestätigt, dass Vivotek bei der Entwicklung künftiger 360-Grad-Videoprodukte den 360-Grad-Videostandard ImmerVision Enables anwenden wird. Die neuen Panomorphkameras von Vivotek werden dann offiziell nach ImmerVision Enables zertifiziert, so dass die Kunden von der führenden Leistung des Standards profitieren. Die zertifizierten Objektive bieten unverzerrte Rundumsicht ohne toten Winkel und steigern das Situationsbewusstsein. Zudem können die Kameras problemlos mit einer wachsenden Liste kompatibler, zertifizierter Videomanagementsysteme verbunden werden.

„Wir wissen, dass die Panomorphobjektive von ImmerVision Enables im Vergleich zu anderen Optionen wie Fischaugen eine überlegene 360-Grad-Technologie bieten. Darum freuen wir uns, den führenden ImmerVision-Standard bei der Entwicklung neuer modernster 360-Grad-Geräte einzusetzen“, so Steve Ma, Executive Vice President bei Vivotek.

„Wir freuen uns sehr über die Unterzeichnung der Vereinbarung mit Vivotek. Das Unternehmen zollt dem geistigen Eigentum anderer Organisationen hohen Respekt“, erklärte Alessandro Gasparini, CCO bei ImmerVision. „Wir freuen uns auf eine vielversprechende Zusammenarbeit im Rahmen weiterer Einsatzmöglichkeiten der Panomorphtechnologie.“

Über ImmerVision
ImmerVision, ein führender Innovator auf dem Gebiet der 360-Grad-Panorama-Bildgebung, lizenziert seine patentierten Panomorphoptik- und Softwaretechnologien an Objektivhersteller, Produkthersteller und Softwareentwickler weltweit. Panomorphobjektive lassen sich als einzige Technologie an jede Kamera und jeden Sensor anpassen und erfüllen die Anforderungen von Verbrauchern sowie gewerblichen und staatlichen Abnehmern. ImmerVision Enables ist der anerkannte Standard für 360-Grad-Lösungen und -Anwendungen. www.immervision.com

Über Vivotek
VIVOTEK INC. wurde im Jahr 2000 in Taiwan gegründet und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem renommierten, führenden Hersteller im Bereich der Videoüberwachung von Netzwerken. Im Jahr 2006 wurde die Aktie von VIVOTEK (TAIEX: 3454) an der Taiwan Stock Exchange notiert. 2007 wurde die SoC-Division von VIVOTEK ausgegliedert und in eine hundertprozentige Tochtergesellschaft namens VATICS umgewandelt, die sich auf SoC-Entwicklung und -Vertrieb im Multimedia-Bereich konzentriert. Um mit dem rasanten Umsatzwachstum Schritt zu halten, wurde 2008 eine in Kalifornien ansässige US-Tochtergesellschaft für Vertrieb, Support und Kundendienst gegründet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ImmerVision
Martine Guay, +1 514 985-4007, App. 3025
martine.guay@immervision.com


Source(s) : ImmerVision