vlc macht Terminal kaputt

22/02/2011 - 14:25 von Markus Wichmann | Report spam
Hi all,

heute hab ich mit vlc einen Film angeguckt, aber das nur am Rande.
Irgendwann ist der abgestürzt. Da ich openbox benutze, mache ich fast
alles mit dem urxvt, und das schien von vlc mal so richtig zerstört
worden zu sein: Sàmtliche Zeichen waren umdefiniert, als wàre eine
Symbolschriftart eingestellt, und der Prompt hat auch nicht wirklich
funktioniert. Naja, egal, dachte ich mir, und tippte <C-C> und dann
reset und Enter. Normalerweise hilft das. Hier nicht: Der Bildschirm
wurde gelöscht, die Schriftart blieb. Was ist da passiert? Ich hab das
urxvt dann neu gestartet, und dann ging alles wieder.

Tschö,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Sieghard Schicktanz
22/02/2011 - 22:27 | Warnen spam
Hallo Markus,

Du schriebst am Tue, 22 Feb 2011 14:25:57 +0100:

alles mit dem urxvt, und das schien von vlc mal so richtig zerstört
worden zu sein: Sàmtliche Zeichen waren umdefiniert, als wàre eine



Das hat mit dem vlc eher nur am Rande zu tun. Wahrscheinlich ist der
tty-Mode umgestellt worden und das Programm konnte den nicht mehr
zurücksetzen.

Symbolschriftart eingestellt, und der Prompt hat auch nicht wirklich
funktioniert. Naja, egal, dachte ich mir, und tippte <C-C> und dann
reset und Enter. Normalerweise hilft das. Hier nicht: Der Bildschirm
wurde gelöscht, die Schriftart blieb. Was ist da passiert? Ich hab das



Da war wohl auch die Terminalschrift bzw. die Zeichensatzeinstellung (sowas
wie die "code pages") umgestellt, möglicherweise um spezielle Sonderzeichen
anzeigen zu können. Das biegt ein "reset" nicht wieder hin, weil das mit
der tty-Einstellung nix zu tun hat. Da müßte noch das Terminal auf Standard
zurückgestellt werden, per Escape-Sequenz oder so.

urxvt dann neu gestartet, und dann ging alles wieder.



Na also, dann ist doch eigentlich garnichts passiert...

(BTW, das kann Dir auch im Textmode passieren. Da hilft dann meistens ein
Logout und Re-Login, aber das kann auch "schlimmer" sein. Dann wird's
interessant...)

(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.à. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder àhnlichem)
Mit freundlichen Grüßen, S. Schicktanz

Ähnliche fragen