vlt. doofe Frage zu Tabellen in Word

17/01/2008 - 15:19 von Johannes | Report spam
Hallo Welt,

ich habe es geschafft, in Word eine Tabelle zu platzieren, die ich
vorher in Excel formatiert hatte.

Jeder von Euch weiß, wie es im Leben ist: Erfolg schafft mitunter
Begehrlichkeiten.

Will sagen: Ich fànd es jetzt voll cool (Wortschatz meiner Tochter),
wenn ich folgendes haben könnte: In einer Tabelle werden im jeweiligen
Dokument die Anzahl bestimmter Artikel eingegeben, worauf hin in der
folgenden Zelle der Gesamtpreis erscheint.
Bis hierhin recht trivial.
Wenn ich nun keine Anzahl eingebe, wàre es doch toll, es würde in der
Folgezelle nichts stehen, statt "0,00.-€".

Ist so etwas machbar (mit Bordmitteln)?
Mit VBA stehe ich ... naja sagen wir auf Kriegsfuss!

Vielen Dank für evtl. Kommentare!


Gruß aus Hessen
Johannes
Aus techn. Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieser Nachricht!
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
17/01/2008 - 15:36 | Warnen spam
Hallo Johannes,

"Johannes" wrote:

[Wordversion nicht genannt]

ich habe es geschafft, in Word eine Tabelle zu platzieren,
die ich vorher in Excel formatiert hatte.


[...]
Wenn ich nun keine Anzahl eingebe, wàre es doch toll,
es würde in der Folgezelle nichts stehen, statt "0,00.-€".



In Excel kannst du unter "Format | Zellen | Zahlen | Benutzerdefiniert"
festlegen, dass Nullwerte nicht angezeigt werden.
Außerdem gibt es unter "Extras | Optionen" in Excel eine Option, Nullwerte
nicht anzuzeigen.
Dritte Möglichkeit: Mit einer Wenn-Funktion arbeiten.

Und das alles ohne VBA ;-).

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen