VMS macht Spass?

01/12/2010 - 21:17 von Alexander Horn | Report spam
Hallo VMS-World,

kennt Ihr das Gefuehl, was entsteht, wenn man SYSTEM MANAGER von
einem mittelgrossen Cluster aus lauter KA630-Systemen in 19" Racks
ist entsteht? Das Gefuehl, DCL zu haben! Das Gefuehl, sogar einen
COBOL, PASCAL, CC, C++, ADA, FORTRAN 77 oder BASIC Compiler am
Start zu haben? :-)

Kurzum: Mir macht VAX/VMS bzw. resp. OpenVMS auf Alpha oder VAX grosse
Freunde. Da macht coden/portieren/hacken noch richtig Spass. Mit Itanium-
Systemen hatte ich nur Remote ueber das HP Testdrive Program die Ehre.

C YA,
Euer Vaxima

Silverstone Networking Horn & Horn GbR | Alexander Horn, Admin
Brucknerstrasse 10 | phone: +4970314925738 (vodafone)
71065 Sindelfingen (Germany) | handy: +491724972944 (vodafone)
http://www.marway.org/ (website) | fax: +4932212333736 (vodafone)
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Grevenstein
02/12/2010 - 02:19 | Warnen spam
Alexander Horn wrote:

Kurzum: Mir macht VAX/VMS bzw. resp. OpenVMS auf Alpha oder VAX grosse
Freunde. Da macht coden/portieren/hacken noch richtig Spass. Mit Itanium-
Systemen hatte ich nur Remote ueber das HP Testdrive Program die Ehre.



Wenn Du ein Projekt suchst, dann guck Dir doch mal den alten VMS
port von tin an. Der 1.4.x lief noch unter VMS, aber seit einiger
Zeit kuemmert sich keiner mehr darum. Vor Jahren habe ich das auch
mal unter VMS zum laufen gebracht, aber in der kuerzeren Vergangenheit
hat es nicht mehr geklappt. Weder unter 5.5-2 VAX noch 7.3-2 AXP
habe ich es zum laufen gebracht. Selber kompilieren scheitert an
zu neuen Compilern oder falschen libraries. Alte binaries oder die
alten support libraries laufen auch nicht mehr.

gruss,
Dennis

Don't suffer from insanity...
Enjoy every minute of it.

Ähnliche fragen